Menü

kalender

März 2024
S M D M D F S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Partner

Partner

Diakoniestation gewinnt ESWE-Ladesäule

Diakoniestation gewinnt Ladesäule

Mit 121 Ladepunkten hat ESWE innerhalb der letzten Jahre die Ladeinfrastruktur konsequent ausgebaut. Nicht immer konventionell, sondern auch auf ungewöhnlichen Wegen. So fahren dank eines Gewinnspiels ab Herbst etwa die E-Fahrzeuge der Diakoniestation Idsteiner Land mit ESWE-E-Strom.

Volker Watschounek 2 Jahren vor 0

Fortschritt klappt besonders gut, wenn viele daran teilhaben können. Das wissen alle. Wiesbadens Energiedienstleister ESWE Versorgung unterstützt den Ausbau von Ladesäule(n) tatkräftig.

Der Elektromotor in Verbindung mit moderner Akkutechnik ist eine Antriebsalternative der Zukunft. Sie ist kostengünstig und entlastet das Klima in Ballungsgebieten. Diese Argumente allein sind jedoch ohne eine passende Infrastruktur nicht ausreichend. Es fehlen Ladensäule(n)In der hessischen Landeshauptstadt und in der Region baut ESWE Versorgung seit Jahren die Lademöglichkeiten aus – davon profitiert jetzt auch die Diakoniestation Idsteiner Land.

„Wir möchten ab Herbst die ersten E-Fahrzeuge in unsere Touren zur Versorgung pflegebedürftiger Menschen einsetzen. Da passt es natürlich hervorragend, dass wir bei ESWE eine Ladesäule gewonnen haben.“ – Dr. Stephan Wiegand, Geschäftsführer

ESWE hatte fünf Ladesäulen des renommierten deutschen Herstellers ABL verlost (wir berichteten). An der Aktion konnten Vereine und karitative Einrichtungen teilnehmen, um ihr Klubheim oder den eigenen Parkplatz mit einem klimafreundlichen Service auszustatten. An den E-Tankstellen lassen sich Elektromobile nämlich bis zu 10 Mal schneller aufladen als an der Haushaltssteckdose. Zu den Gewinnern gehört die Diakoniestation Idsteiner Land.

Um die Mobilitätswende in Deutschland herbeizuführen, brauche das Land den Ausbau der Elektromobilität, ergänzte Ralf Schodlok, Vorstandsvorsitzender der ESWE Versorgungs AG. Auch wenn das ein hochkomplexes Thema ist, bieten wir maßgeschneiderte Produkte und Dienstleistungen an, die den Einstieg in eine klimafreundliche Zukunft einfach gestalten, verspricht der Vorstandsvorsitzende.

„Elektromobilität ist eine unverzichtbare Säule der Mobilität von morgen. Deshalb sind wir nicht nur Experte für alle Fragen rund ums private und öffentliche Laden, sondern unterstützen auch Firmen bei der elektromobilen Entwicklung ihres Fuhrparks.“ – Marc Fischer, ESWE-Vertriebsleiter

Mit ihrer eigenen Ladestation nimmt dank des schönen Gewinnspiels von ESWE Versorgung  jetzt auch die Diakoniestation Idsteiner Land noch mehr Fahrt auf in Richtung Nachhaltigkeit.

Bild oben ©2021 – Bei der Preisübergabe im ESWE-Atrium (v. l.): Dr. Stephan Wiegand (Geschäftsführer Diakoniestation Idsteiner Land), Johannes Kraft (Leitung Elektromobilität und Energieeffizienz ESWE Versorgung) und Marc Fischer (Hauptabteilungsleiter Vertrieb ESWE Versorgung)

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Südost lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite von ESWE Versorgung finden Sie unter www.eswe-versorgung.de.

 

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.