Wer war Moritz Daniel Oppenheim, der Zeitgenossen wie Heinrich Heine, Johann Wolfgang von Goethe und nicht zuletzt die Bankiersfamilie Rothschild auf Leinwand bannte?

Es ist die erste abendfüllende Kinodokumentarfilm über den als Maler der Rothschilds und Rothschild der Maler in die Geschichte eingegangenen, 1800 in Hanau geborenen und fast vergessenen Male, Moritz Daniel Oppenheim. Auf einer abwechslungsreich gestalteten Tour schlägt der Film die Brücken vom Damals ins Heute.

Caligari Film Bühne, kurz gefasst

Moritz Daniel Oppenheim – der Seniorenbeirat lädt ein
Wann:
Dienstag, 11. Juni 2019, 15:30 Uhr
Wo: Caligari Film-Bühne, Marktplatz 2, 65183 Wiesbaden (Anfahrt planen)
Eintritt: 5,00 Euro

Auf zwei abwechselnden Erzählebenen wird der Zuschauer mit auf eine Reise genommen, die das sinnbildliche „Werden“ Moritz Daniel Oppenheims auf bislang noch nie da gewesene Art & Weise zeigt: zum einen zeichnen Interviews mit international renommierten Kunsthistorikern aus dem In- und Ausland sein Leben & Werk nach – Begegnungen mit direkten Nachfahren des Künstlers sowie von ihm Portraitierter schaffen zusätzlich einen sehr persönlichen Zugang zum Thema. Zum anderen dokumentieren imposante Bilder auf der zweiten Erzählebene den kreativen Entstehungsprozess des von den Bildhauern Robert Schad und Pascal Coupot geschaffenen Oppenheim-Monuments – vom Golem-artigen Miniatur-Modell im Atelier in Frankreich, bis hin zum funkensprühenden, heißen Eisen in der Gießerei, in der das stählerne „Alter Ego“-Oppenheims wie Phönix aus der Asche steigt. Ein eigens auf die Filmbilder komponierter Soundtrack, der in Zusammenarbeit mit der Neuen Philharmonie Frankfurt entstand  und in einer Fusion aus klassischer und elektronischer Musik in Reminiszenzen an das Werk Felix Mendelssohn-Bartholdys Brücken vom Damals ins Heute schlägt, runden das bildgewaltige Erlebnis ab.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!