Die Infektionskurve zeigt weiter nach oben. Die Sieben-Tages-Inzidenz in kennt keinen Halt. Vier Wochen sollen sie noch steigen. Wohin? 3G, 2G, 1G – neues G?

Corona-Zahlen aktuell – Inzidenz: 1424,6 ↑ | Hospitalisierungsinzidenz 3,94 ↑ (22.01.2021)

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen steigt und steigt. Die Zahl klettert am Freitag auf 1257,0. Vor sieben Tagen lag die Inzidenz noch bei 868,2 vor einer Woche bei 622,4. Nach Angaben der Gesundheitsbehörde sind 4656 Coronafälle registriert, soviel wie noch nie. In den letzten 24 Stunden sind 767 Fälle dazugekommen. In Wiesbaden  sind damit 2163 Corona-Fälle mehr bekannt mehr als noch vergangenen Donnerstag.

Die Inzidenz ist damit deutlich höher als der Bundesdurchschnitt, der laut Robert-Koch-Institut (RKI) bei 706,3 liegt. Wiesbadens Inzidenz liegt auch deutlich über dem hessischen Inzidenz, der laut RKI bei 827,7 liegt. In Wiesbaden liegt er bei Hessen liegt er aktuell 1257,0. Bundesweit ist Wiesbaden damit in den den Top 10 angekommen – und bleibt hessenweit an der Spitze.

Covid-19-Trends in Deutschland im Überblick.

Die Hospitalisierungsinzidenz hat den Inzidenz-Wert abgelöst. Auf der Basis des seit dem 16. September 2021 geltenden Hessischen Eskalationskonzepts gilt in Wiesbaden wie im gesamten Land die Stufe I. Bei der aktuellen Entwicklung – noch!

  • Hospitalisierungsinzidenz: 3,73 (Stand 19.1.2022 lt. RKI)
  • Belegte Intensivbetten: 222 (204 mit gesicherter Corona-Infektion, 18 Verdachtsfälle), davon 32,6 Prozent vollständig geimpft, 63,0 Prozent nicht (vollständig) geimpft, 4,4 Prozent Impfstatus unklar (Stand 16.1.2022 lt. HMSI)
  • Belegte Intensivbetten: 220 (206 mit gesicherter Corona-Infektion, 14 Verdachtsfälle), davon 30,7 Prozent vollständig geimpft, 64,6 Prozent nicht (vollständig) geimpft, 4,7 Prozent Impfstatus unklar (Stand 18.1.2022 lt. HMSI.
Grafik zeigt die Intensivkapazitäten für Deutschland

Grafik zeigt die Intensivkapazitäten für Deutschland kw 02-2022

 

Fallzahlen Wiesbaden

Samstag, 22. Januar 2022: Laut Auskunft der Stadt wurden bislang 30322 Personen (+727)  positiv auf COVID-19 getestet. 23433 Personen (-155) davon gelten nach den RKI-Kriterien als genesen und durften ihre Quarantäne zwischenzeitlich verlassen. Seit Beginn der Pandemie sind 330 Menschen (+/- 1) an den Folgen ihrer Infektion gestorben.

Aktuell sind derzeit 6430 Personen (+ 669) infiziert. In den letzten sieben Tagen sind insgesamt 4228 positive Labormeldungen (+460) hinzugekommen. Das 7-Tage-R nach Laboreingängen liegt bei 1,42 (+ 0,04) . Der Inzidenzwert bei 1424,6  ↑ (+167,6)


Freitag, 21. Januar 2022: Laut Auskunft der Stadt wurden bislang 29368 Personen (+772)  positiv auf COVID-19 getestet. 23278 Personen (-383) davon gelten nach den RKI-Kriterien als genesen und durften ihre Quarantäne zwischenzeitlich verlassen. Seit Beginn der Pandemie sind 329 Menschen (+/- 0) an den Folgen ihrer Infektion gestorben.

Aktuell sind derzeit 5761 Personen (+ 1065) infiziert. In den letzten sieben Tagen sind insgesamt 3768 positive Labormeldungen (+347) hinzugekommen. Das 7-Tage-R nach Laboreingängen liegt bei 1,38 (+ 0,02) . Der Inzidenzwert bei 1257,0  ↑ (+18,9)


Donnerstag, 20. Januar 2022: Laut Auskunft der Stadt wurden bislang 28596 Personen (+837)  positiv auf COVID-19 getestet. 23661 Personen (+887) davon gelten nach den RKI-Kriterien als genesen und durften ihre Quarantäne zwischenzeitlich verlassen. Seit Beginn der Pandemie sind 329 Menschen (+/- 1) an den Folgen ihrer Infektion gestorben.

Aktuell sind derzeit 4606 Personen (-50) infiziert. In den letzten sieben Tagen sind insgesamt 3421 positive Labormeldungen (+434) hinzugekommen. Das 7-Tage-R nach Laboreingängen liegt bei 1,36 (+ 0,01) . Der Inzidenzwert bei 1132,1  ↑ (+130)


Mittwoch, 19. Januar 2022: Laut Auskunft der Stadt wurden bislang 27759 Personen (+711)  positiv auf COVID-19 getestet. 22774 Personen (+180) davon gelten nach den RKI-Kriterien als genesen und durften ihre Quarantäne zwischenzeitlich verlassen. Seit Beginn der Pandemie sind 327 Menschen (+/- 1) an den Folgen ihrer Infektion gestorben.

Aktuell sind derzeit 4656 Personen (+531) infiziert. In den letzten sieben Tagen sind insgesamt 2987 positive Labormeldungen (+327) hinzugekommen. Das 7-Tage-R nach Laboreingängen liegt bei 1,35 (- 0,01) . Der Inzidenzwert bei 1002,1  ↑ (+51,0)


Dienstag, 18. Januar 2022: Laut Auskunft der Stadt wurden bislang 27048 Personen (+467)  positiv auf COVID-19 getestet. 22594 Personen (+294) davon gelten nach den RKI-Kriterien als genesen und durften ihre Quarantäne zwischenzeitlich verlassen. Seit Beginn der Pandemie sind 329 Menschen (+/- 1) an den Folgen ihrer Infektion gestorben.

Aktuell sind derzeit 4125 Personen (+172) infiziert. In den letzten sieben Tagen sind insgesamt 2660 positive Labormeldungen (+129) hinzugekommen. Das 7-Tage-R nach Laboreingängen liegt bei 1,36 (- 0,01) . Der Inzidenzwert bei 919,2  ↑ (+51,0)


Montag, 17. Januar 2022: Laut Auskunft der Stadt wurden bislang 26581 Personen (+287)  positiv auf COVID-19 getestet. 22300 Personen (+114) davon gelten nach den RKI-Kriterien als genesen und durften ihre Quarantäne zwischenzeitlich verlassen. Seit Beginn der Pandemie sind 328 Menschen (+/- 1) an den Folgen ihrer Infektion gestorben.

Aktuell sind derzeit 3953 Personen (+172) infiziert. In den letzten sieben Tagen sind insgesamt 2531 positive Labormeldungen (+128) hinzugekommen. Das 7-Tage-R nach Laboreingängen liegt bei 1,37 (+ 0,01) . Der Inzidenzwert bei 868,2  ↑ (+79,6)


Sonntag, 16. Januar 2022: Laut Auskunft der Stadt wurden bislang 26294 Personen (+250)  positiv auf COVID-19 getestet. 22186 Personen (+109) davon gelten nach den RKI-Kriterien als genesen und durften ihre Quarantäne zwischenzeitlich verlassen. Seit Beginn der Pandemie sind 327 Menschen (+/- 0) an den Folgen ihrer Infektion gestorben.

Aktuell sind derzeit 3781 Personen (+141) infiziert. In den letzten sieben Tagen sind insgesamt 2403 positive Labormeldungen (+91) hinzugekommen. Das 7-Tage-R nach Laboreingängen liegt bei 1,37 (+ 0,01) . Der Inzidenzwert bei 834,1  ↑ (+79,6)

Coronazahlen der 2-Kalenderwoche 2022

Rückblick Kw 02-2022

Inzidenzwerte kw 02-2022

Inzidenzwerte kw 02-2022

Corona-News

20.02.2022 – Lauterbach: „Dir Corona-Welle läuft erst an“
19.02.2022 – Impfpflicht schnell auf Polizisten, Feuerwehr und Lehrer ausweiten
19.02.2022 – Nur ein Landkreis in Hessen noch kein Hotspot
18.02.2022 –Zahl politisch motivierter Straftaten steigt wie lange nicht

18.01.2022 – Corona in Frankfurt – Inzidenz liegt über 1000
18.01.2022 – Corona Inzidenz steigt weiter: Mehr Neuaufnahmen in Kliniken 
18.01.2022 – Deutsche Handball-Nationalmannschaft durch Corona geschwächt
17.01.2022 – Neue Quarantäne-Regeln und 2G-Plus in der Gastronomie

Fallzahlen COVID-19 in Hessen (Kw 02)

Fallzahlen COVID-19 in Hessen (SurvNet-Stand 17.01.2022, 00:00 Uhr)

7-Tage Aktuell Aktuell Kumulativ Kumulativ 7-Tage
Kreis/Stadt Inzidenz* Fälle Todesfälle Fälle Todesfälle Fälle
LK Bergstraße 525,4 89 0 22.875 393 1.424
LK Darmstadt-Dieburg 728,9 262 0 22.720 361 2.170
LK Fulda 492,3 0 0 25.421 337 1.098
LK Gießen 456,4 0 0 22.253 383 1.240
LK Groß-Gerau 669,3 105 0 26.477 337 1.846
LK Hersfeld-Rotenburg 384,0 40 2 9.582 210 462
LK Hochtaunuskreis 917,5 0 0 17.541 244 2.177
LK Kassel 351,9 113 0 14.661 245 834
LK Lahn-Dill-Kreis 415,6 0 0 19.767 262 1.053
LK Limburg-Weilburg 458,5 0 0 14.980 304 790
LK Main-Kinzig-Kreis 502,5 0 0 41.091 740 2.119
LK Main-Taunus-Kreis 794,5 179 0 18.788 262 1.901
LK Marburg-Biedenkopf 456,3 28 0 17.817 309 1.122
LK Odenwaldkreis 475,4 18 0 8.789 202 460
LK Offenbach 552,2 215 0 34.632 639 1.969
LK Rheingau-Taunus-Kreis 620,5 96 0 13.851 198 1.163
LK Schwalm-Eder-Kreis 400,4 124 0 11.213 271 720
LK Vogelsbergkreis 410,4 0 0 6.863 121 433
LK Waldeck-Frankenberg 466,4 81 0 11.260 174 730
LK Werra-Meißner-Kreis 263,9 12 0 6.628 188 264
LK Wetteraukreis 603,5 178 1 25.842 577 1.873
SK Darmstadt 787,2 106 0 12.951 174 1.253
SK Frankfurt am Main 1.060,1 1.207 0 84.133 962 8.100
SK Kassel 532,2 190 1 15.832 217 1.070
SK Offenbach 574,5 49 0 17.602 234 752
SK Wiesbaden 868,2 250 0 26.296 328 2.419
Gesamt 626,7 3.342 4 549.865
Die Tabelle wird nur sonntags und montags aktualisiert. Aktuelle Zahlen finden Sie hier.

RKI Covid-19 Dashboard

Es gelten volgden Corona-Regeln

Corona-Regeln in Hessen ab dem 11. Juli

Corona-Regeln in Hessen ab dem 11. Juli

 

Foto oben: ©2021 Volker Watschounek

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite der Stadt mit allen Corona-Nachrichten finden Sie unter www.wiesbaden.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!