Das Jahr neigt sich dem Ende. Vier von zwölf Lehrlingen des Monats im Jahr 2017 kommen aus dem Handwerksbezirk Wiesbaden. 2016 waren es drei.

Die Handwerkskammer Wiesbaden hat am Montag Cornelius Becker als Lehrling des Monats November ausgezeichnet. Der 27-Jährige wird von der Christ & Holtmann, Werkstätte für Innenausbau GmbH in Wiesbaden, im 3. Lehrjahr zum Tischler ausgebildet. Dem Ausbildungsbetrieb zufolge zeige der Auszubildende „außergewöhnlichen Einsatz in der Werkstatt und auf Baustellen“ und sei ein „echter Lichtblick“. Die Berufsschulnoten sind „sehr gut“.

Cornelius Becker ausgezeichnet

Hauptgeschäftsführer Bernhard Mundschenk überreichte dem Lehrling des Monats eine Armbanduhr und eine Urkunde. Er lobte die Leistung des Auszubildenden, erinnerte aber zugleich daran, dass auch der Ausbildungsbetrieb einen großen Anteil an einer guten Ausbildung habe.

227. Lehrling des Monats

Unter dem Motto Ausgezeichnete Lehrlinge auszeichnen hat die Handwerkskammer Wiesbaden seit 1999 insgesamt 227 Auszubildende geehrt, die durch außergewöhnlich gute Leistungen auffallen. Betriebsinhaber aus dem Kammerbezirk können Auszubildende ab dem zweiten Lehrjahr zum „Lehrling des Monats“ vorschlagen.
Der oder die Auszubildende sollte über Eigenschaften wie Verantwortungsgefühl, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Konzentrationsfähigkeit, Freundlichkeit und natürlich fachliche Kompetenz verfügen.

9.000 Lehrlinge im Kammerbezirk

Die ungewöhnliche Aktion der Handwerkskammer soll nicht nur Perspektiven und Chancen einer handwerklichen Lehre aufzeigen, sondern auch die über 25.500 Handwerksbetriebe im Kammerbezirk Wiesbaden motivieren, weiterhin auf hohem Niveau auszubilden. Im Wiesbadener Kammerbezirk werden zurzeit rund 9.000 Lehrlinge ausgebildet. Bewerbungsformulare und Informationen gibt es bei der Handwerkskammer Wiesbaden.

Lehrling des Monats

2017
November Cornelius Becker Tischler Wiesbaden Christ & Holtmann
Oktober Tim Hofmann Mechaniker für Land- und Baumaschinentechnik Florstadt Heinz-Günther Ebert
September Florian Kaiser Kfz-Mechatroniker Lauterbach Autohaus Rausch GmbH
August André Wink Elektroniker Wiesbaden Elektro Hohl Nachfolger Rainer Übel GmbH
Juli Sebastian Müller Maurer Schlüchtern Jökel Bau GmbH u. Co. KG
Juni Marc Schneider Metallbauer Wiesbaden Huhle Stahl- u. Metallbau GmbH
Mai Kristian Müller Schornsteinfeger Birstein Frank Hofmann
April Saskia Henniges Metallbauerin Wiesbaden Schulze & Müller GmbH
März Lukas Maurer Butzbach Bauunternehmen G. Hildebrand GmbH u. Co.KG
Klingelhöfer
Februar Luisa Müller Friseurin Jossgrund Salon Klaus Kleespies
Januar Theresa Georg Tischlerin Gießen Stadttheater Gießen
2016
Dezember Steven Theurich Kfz-Mechatroniker Wiesbaden Taunus-Auto-Verkaufs GmbH
November Marc Knauf Metallbauer Niddatal Schlosserei Oliver Meisinger
Oktober Laura Cramer Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk Lollar Metzgerei u. Gastwirtschaft Schnaut e. K.
September Sophia Lewald Zahntechnikerin Hanau Berger Zahntechnik GmbH
August Lorenz Flick Tischler Wiesbaden Schreinerei Michel
Juli Christoph Muhl Maurer Herbstein August Gluck GmbH & Co. KG
Juni Ioannis Klapakis Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik Bruchköbel Stephan Schmidt
Mai Fabian Müller Anlagenmechaniker SHK Hungen Karl-Heinz-Buttron
April Alexander Zerfas Maler- und Lackierer Dornburg Pinguin-System GmbH
März Tobias Fritz Zimmerer Steinau Holzbau Alexander Fritz
Februar Sabrina Hansel Dachdeckerin Lauterbach Domaschka GmbH u. Co. KG
Januar Björn Vögeli Karosserie- und Wiesbaden Karosseriebau Finster GmbH
Fahrzeugbaumechaniker

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!