Menü

kalender

Juni 2024
S M D M D F S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Partner

Partner

/* */
Christbaum für Kinder

Christbaum für Kinder: Weihnachtswünsche werden wahr

Es ist soweit. Seit Freitagmorgen steht vor der Marktkirche ein Christbaum. Rund 120 Kinder und Jugendlichen aus Wiesbadener Familien, die am Rande der Armutsgrenze leben, haben dort Herzenswünsche platziert, weil Menschen hier aneinander helfen.

Volker Watschounek 3 Jahren vor 0

Sie wünschen sich nichts großes: Vielleicht ein Fußballpuzzle, Knete, Lego und Playmobil, einen Leder-Fußball, ein fernsteuerbares Auto oder Puppen. 

Viele Kinder kennen das nur zu gut. Sie schreiben Wunschzettel, schicken einen Brief ans Christkind oder den Weihnachtsmann und freuen sich auf ihre Geschenke. Wurden nicht alle Wünsche erfüllt, dann läge das daran, dass man wohl nicht lieb gewesen sei. Vielleicht hat das Christkind versehentlich auch nur etwas bei Oma und Opa hingelegt, heißt es auch schon mal. Letzten Endes sind die Kinder dann aber dich zufrieden und glücklich. Dich nicht allen geht es so. Es gibt auch viele Familien, wo einfach kein Geld für Geschenke übrig bleibt. Womes allenfalls Kleinigkeiten. Wo Herzenswünsche unerfüllt bleiben.

Christbaum für Kinder

Schenken Sie gerne? Wie wäre es, wenn sie zu einem Wünsche-Erfüller werden. Wenn Sie sich an der Aktion Christbaum für Kinder beteiligen, fragt die evangelische Pfarrerin Annette Majewski. Seit Freitagmorgen steht der Christbaum vor der Marktkirche. An ihm hängen rund 120 Wünsche von Kindern und Jugendlichen aus Familien in Wiesbaden, die am Rande der Armutsgrenze leben. Besucher des Sternschnuppenmarktes können sich Wünsche abpflücken und erfüllen – und die Geschenke bis spätestens 11. Dezember in der Schwalbe 6, Schwalbacher Straße 6 abgeben. Wenn Sie sich einen Wunsch mit nach Hause genommen haben und Fragen aufkommen, erhalten Sie telefonisch unter der Rufnommer 0611 – 1409 740 weitere Informationen.

Hintergrund

Bei der Aktion Christbaum für Kinder, geht es darum, dass Menschen sich in Wiesbaden einander helfen. In Wiesbaden leben etwa 100 Kindern und Jugendliche, die zu Weihnachten wenig oder gar nichts geschenkt bekommen. Ihnen bereiten andere Menschen eine Freude. Gedacht ist dabei an Geschenke im Werte von ungefähr 25 Euro, auch Gutscheine für gemeinsame Unternehmungen mit den Eltern (Schlittschuhlaufen, Kino…).

Bid oben ©2021 Schwalbe 6

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite der Kirchenfensters Schwalbe 6 finden Sie unter schwalbe6.de.

 

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.