Menu

kalender

Juni 2018
S M D M D F S
« Mai    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Partner

Fußball

Verspielt Wiesbaden den Aufstieg?

Erst stoppen die Würzburger Wiesbadens Sieges-Serie, dann hängt Wehen in der Verliererspur. Nach dem Aus im Hessenpokal und der Niederlage in Münster verliert die Mannschaft von Rüdiger Rehm das dritte Spiel in Folge.

3. Liga: Würzburg stoppt Wiesbaden

Mit einem zweiten Platz in der Tabelle der dritten Liga wird der SV Wehen Wiesbaden sechs Spieltage vor Saisonende als Aufstiegskandidat gehandelt und gebremst. Das Spiel gegen den Neuntplatzierten in der Brita-Arena wolltn dennoch nur 2.620 Zuschauer sehen.

Wehen Wiesbaden gewinnt in Meppen

Der SV Wehen Wiesbaden hat im Rennen um den Aufstieg einen weiteren Sieg errungen. Da Karlsruhe in Würzburg gepatzt hat, rückt die Mannschaft von Trainer Rüdiger rehm vor auf Platz zwei. Auch wenn die Tabelle noch verzerrt ist, der direkte Aufstieg ist möglich.

Wiesbaden besiegt Lotte im Endspurt

Eigentlich – Wiesbadens Fußballer hätten in den ersten 45 Minuten alles klar machen können. Doch dann kassieren sie in der zweiten Halbzeit den Ausgleich. In der Nachspielzeit geben sie dann noch mal richtig Gas und gewinnen 3:1.

Vertragsverlängerung mit Sebastian Mrowca

Trainer Rüdiger Rehm und der Christian Hock, Sportdirektor des SV Wehen Wiesbaden, sind zufrieden mit der Leistung von Sebastian Mrowca. Die Vertragsverlängerung bis zum zum 30. Juni 2021 ist die sportliche Konsequenz. Die lagfristige Bindung ein ZeichenRichtung 2. Bundeliga.

Weitere Artikel laden