Menü

kalender

Mai 2024
S M D M D F S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Partner

Partner

/* */
Sportpark Rheinhöhe, Entwürfe und Pläne

Bürgerversammlung: Sportpark Rheinhöhe

Dächer als Markenzeichen, die einzigartige Umgebung und die topografische Integration ist den Planern wichtig. Am 26. November laden sie im Rahmen einer Bürgerversammlung in den Bürgersaal des Nachbarschaftshauses in Biebrich ein. Information und Austausch stehen auf Agenda.

Volker Watschounek 4 Jahren vor 0

Die umlaufendes, verglaste Fassade lässt in Biebrich einen spannenden Dialog zwischen Baukörper und Umgebung entstehen. Umgebung und bestehende Bäume reflektieren sich in den Fassaden vom Sportparks.

Der Sportpark Rheinhöhe soll das sanierungsbedürftige Freizeitbad in der Mainzer Straße ersetzen. Als Ersatz für die ebenfalls sanierungsbedürftige Kunsteisbahn soll an dem gleichen Standort eine Eissporthalle realisiert werden. Außerdem soll auf dem Gelände die neue Geschäftsstelle des Bäderbetriebes mattiaqua und ein Thermalbauhof realisiert werden, soweit wurde das Thema bereits über die Medien gespielt.

Sportpark Rheinhöhe, kurz gefasst

BürgerversammlungGebäudehülle soll immateriell wirken
Wann: Dienstag, 26. November 2019, 17:00 Uhr
Wo: Nachbarschaftshauses in Biebrich, Rathausstraße 10, Wiesbaden

Rahmenbedingungen müssen geschaffen werden. Was bedeutet das für den Sportpark Rheinhöhe? Das Dezernat für Stadtentwicklung und mattiaqua als und die  Stadtentwicklungsgesellschaft Wiesbaden (SEG) klären auf. In der Bürgerversammlung am 26. November informieren sie über die beabsichtigte Änderung des Flächennutzungsplans sowie den Vorentwurf des aufzustellenden Bebauungsplans „Freizeitbad-Sportpark Rheinhöhe“.

Pläne und Fläche

Der betroffene Planbereich wird durch den Konrad-Adenauer-Ring, die Holsteinstraße und den Erlenweg begrenzt. Die südöstliche Grenze bildet die Fußwegverbindung zur Unterführung des Konrad-Adenauer-Rings entlang der Tennisanlage des VFR (Verein für Rasenspiele – Wiesbaden 1926 e. V.). Die Pläne für den Sportpark verfolgen als Leitidee eine lineare, höhengestaffelte Raumstruktur zwischen Konrad-Adenauer-Ring und dem angrenzenden Landschaftsraum. Dadurch entsteht eine neue Raumkante entlang des Konrad-Adenauer-Rings. Außerdem wird die bestehende Sport- und Freizeitanlage am Mosbacher Berg durch das Projekt Freizeitbad-Sportpark Rheinhöhe neu strukturiert. Der Neubau des Freizeitbades, einer Sauna sowie der Eissporthalle ergänzen die bestehenden Sport- und Freizeitanlagen.

Bürger-Anhörung

Im Rahmen der Information und Unterrichtung wird der Öffentlichkeit zudem in Form einer Anhörung Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung gegeben. Dazu werden die Pläne bereits eine halbe Stunde vor Beginn aushängen, für Rückfragen stehen bereits in dieser Zeit Mitarbeiter und Planungsbeteiligte zur Verfügung. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, sich mit den Plänen auf der Internetseite der Architekten vertraut zum machen. (Bild: asp Architekten GmbH)

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Biebrich lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite der Architekten finden Sie unter www.asp-stuttgart.de.

 

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.