Abmeldung ins Ausland, Führungszeugnis beantragen, Geburtsurkunde bestellen… Immer mehr Services können Sie inzwischen von zu Hause erledigen. Viele Termine sind so überflüssig.

Wer einen Personalausweis oder einen Kinderreisepass beantragen wollte, musste die letzten Wochen bereits bei der Terminvergabe Geduld mitbringen. Das ist jetzt vorbei. Das digitale Buchungssystem des zentralen Bürgerservice steht vom 1. Oktober wieder zur Verfügung.

„Seit Beginn der Corona-Pandemie war die Terminbuchung nur telefonisch möglich. Dies ermöglichte eine Priorisierung der Termine und hat wochenlange Wartezeiten wie in anderen deutschen Großstädten verhindert.“ – Dr. Oliver Franz, Bürgermeister und Ordnungsdezernent

Gleichzeitig weist Wiesbadens Ordnungsdezernent darauf hin, dass man für viele Dienstleistungen noch nicht einmal ins Bürgerbüro kommen muss: Führungszeugnisse, Meldebescheinigungen und Bewohnerparkausweise können beispielsweise bequem von zu Hause aus beantragt werden über das Bürgerserviceportal portal.wiesbaden.de. Gleiches gilt für die Abmeldung ins Ausland und weitere Dienstleistungen. In manchen Fällen muss dafür die Onlinefunktion des Personalausweises aktiviert sein.

„Die Onlinefunktion des Personalausweises ist seit 2017 bei allen Ausweisen automatisch aktiviert. Die zugehörigen Informationen finden sich im Schreiben der Bundesdruckerei, welches viele Bürger sicherlich noch abgeheftet haben.“ – Dr. Oliver Franz

Mit Ausnahme der Pass- und Ausweisabholung ist für alle Dienstleistungen des Bürgerbüros, die nicht virtuell abgebildet sind,  ein Termin erforderlich. Dieser kann für folgende Zeitfenster vereinbart werden: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 8:000 bis 16:00 Uhr sowie Mittwoch von 8:00 bis 18:00 Uhr. Klicken Sie sich doch einfach rein und schauen Sie im Bürgerportal nach, ob Sie ihren Wunsch nicht gleich am PC erledigen können.

Weitere Informationen aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite des Zentralen Bürgerservice finden Sie unter www.wiesbaden.de.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!