Die Alternative-Rocker rufen den Billy Talent Charity Trust ins Leben. Die Mittel kommen einer Multiple Sklerose-Stiftung zugute.

Seit Ende der 90er-Jahre spielen die fünf Musiker zusammen und schaffen im Jahr 2006 den internationlen Durchbruch. Fast zeitgleich gab der Schlagzeuger von Billy Talent, Aaron Solowoniuk, in einem Brief an die Fans bekannt, dass er bereits seit mehreren Jahren an Multipler Sklerose erkrankt sei. Seit diesem Zeitpunkt berichtet die Band aus Kanada verstärkt über das Thema MS.

Billy Talent im Schlachthof, kurz gefasst

Was: Billy Talent Charity Konzert
Wann: 16. August 2018, 20:00 Uhr
Wo:  Schlachthof Wiesbaden, Murnaustraße 1, 65189 Wiesbaden
Eintritt: ausverkauft

Erst Anfang dieses Jahres hatte Aaron bekannt gegeben, die anstehenden Konzerte aufgrund seiner Erkrankung nicht mitspielen zu können. Der Song This Is How It Goes handelt von Solowoniuks Kampf und dem Umgang mit der Krankheit. Beim aktuellen Album Afraid Of Heights wurde der Drummer aufgrund seiner Erkrankung von Jordan Hastings ersetzt.

Multiple Sklerose

Kurz MS genannt, ist eine Erkrankung des zentralen Nervensystems. Im Gehirn und im Rückenmark bilden sich immer wieder Entzündungen, die den Betroffenen mehr und mehr einschränken. Bei vielen Erkrankten endet die Krankheit im Rollstuhl.

F.U. MS

F*ck You Multiple Sklerose ist das Motto der jährlich stattfindenden Benefiz-Konzerte von Billy Talent.  Das Konzert im August im Wiesbadener Schlachthof wird zugunsten der Deutschen MS-Gesellschaft stattfinden. Die gesamten Einnahmen gehen an die Gesellschat. Zum ersten Mal hat die Band diesen Charity Event 2006 in Toronto ins Leben gerufen. Seitdem treten die fünf Musiker regelmäßig im Rahmen ihrer eigenen Stftung, aber auch anderer Events zugunsten der Unterstützung der an MS-erkrankter Menschen, auf.

Charity Events

Billy Talents Ziel dabei ist, auf die chronische Krankheit Multiple Sklerose aufmerksam zu machen. Mit den Erlösen wird die kanadische MS Society, aber auch deren deutscher Ableger unterstützt. Vor kurzem gründete die Band den Billy Talent Charity Trust, eine weitere wohltätige Stiftung, die unter anderem Spenden an diverse andere Organisationen vorsieht.

Support-Acts

Am gleichen Abend war im Schlachthof ein Konzert der kanadischen Punkband METZ geplant. METZ werden als Support-Act auftreten, dazu gesellen sich Itchy, die deutsche Pop-Punk-Band, bisher als Itchy Poopzkid bekannt.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!