Sperrungen, Fahrplanänderungen, Baustellen. Umleitung. Es gibt viele Gründe nicht rechtzeitig zum Termin zu erscheinen. Gut informiert passiert Ihnen das nicht.

Wiesbaden lebt! bemüht sich hier über geplante sowie unvorhergesehene Baustellen zu berichten – mit ausreichend Vorlauf, sodass sie sich darauf einstellen können.

Busumleitung in Auringen ©2019 Openstreetmap

Busumleitung in Auringen ©2019 Openstreetmap

Busumleitung in Auringen

Anlässlich des Auringer Weihnachtsmarktes wird am Freitag, 13. Dezember, ab 12:00 Uhr, bis einschließlich Montag, 16. Dezember, etwa 12:00 Uhr, der Fahrweg in Richtung Wiesbaden geändert. Betroffen sind die Busse der Linie 21, die Einsatzwagen (E-Wagen) sowie die Schulbusse.

In Richtung Wiesbaden geht es auf dem regulären Fahrweg bis zur Haltestelle Ginsterweg in der August-Ruf-Straße. Anschließend weiter halbrechts in die Straße In der Hohl und dann rechts  in die Straße Im Hopfengarten zur Ersatzhaltestelle Alt Auringen. Weiter geht es links in die Georg-Rieser-Straße, dann rechts Straße Alt Auringen zur Ersatzhaltestelle „Am Weinberg“ und anschließend weiter auf dem normalen Weg.

In Richtung Medenbach ist keine Busumleitung erforderlich. Busumleitung in Auringen ©2019 Openstreetma


Mainzer Straße in Wiesbaden ©2019 Openstreetmap

Mainzer Straße in Wiesbaden ©2019 Openstreetmap

Mainzer Straße am 10. Dezember voll gesperrt

Landwirte demonstrieren am Dienstag, 10. Dezember, vor Umweltministerium.

Zu der Demonstration werden laut dem Veranstalter „Land schafft Verbindung“ circa 2.000 bis 2.500 Teilnehmern sowie 1.000 Traktoren erwartet. Die Traktoren werden auf der Mainzer Straße zwischen Ecke Gartenfeldstraße und dem 2. Ring aufgestellt werden. Hierzu wird die komplette Mainzer Straße stadtein- und -auswärts zwischen 8:30 Uhr und voraussichtlich 16:00 Uhr zwischen der Kreuzung Gustav-Stresemann-Ring und Mainzer Straße und der Kreuzung Mainzer Straße und Siegfriedring voll gesperrt sein. Eine Spur für den Busverkehr wird auch während der Demonstration freigehalten werden, so dass dieser stadteinwärts bis zur Gartenfeldstraße uneingeschränkt fortgeführt werden kann und dann über die Gartenfeldstraße umgeleitet wird. Stadtauswärts erfolgt die Umleitung ebenfalls über die Gartenfeldstraße.

Der Beginn der Versammlung ist um 11:00 Uhr vor dem Umweltministerium. Es sind bis zu zwölf Redebeiträge beziehungsweise Diskussionen von und mit Landwirten, Teilnehmern und Politikern, insbesondere mit der Umweltministerin, vorgesehen. Das Ende der Versammlung ist für 14:30 Uhr vorgesehen. Direkt im Anschluss fahren alle Traktoren stadtauswärts und verlassen die Stadt, um den Berufsverkehr möglichst wenig zu beeinflussen.


Vollsperrung der Venatorstraße ©2019 Openstreetmap

Vollsperrung der Venatorstraße ©2019 Openstreetmap

Vollsperrung der Venatorstraße in Bierstadt

Aufgrund von Bauarbeiten wird die Venatorstraße am Sonntag, 8. Dezember, von etwa 7:00 Uhr bis voraussichtlich 18:00 Uhr voll gesperrt.

Stadtauswärts fahren die Busse der Linie 23 und 24 sowie die Einsatzwagen (E-Wagen) von der Haltestelle Poststraße kommend links in die Schultheißstraße, dann rechts in die Langenfeldstraße. Anschließend geht es links in die Wallauer Straße, wieder links in die Erbenheimer Straße, dann rechts in die Igstadter Straße und anschließend weiter auf dem regulären Fahrweg.

In Richtung Innenstadt fahren die Busse der Linie 23 von der Haltestelle Köpfchenweg kommend  rechts in die Kloppenheimer Straße, dann links in die Oberlinstraße und anschließend links in die Straße Am Wolfsfeld. Danach biegen die Busse links in die Raiffeisenstraße ab, fahren rechts in die Poststraße und weiter auf dem normalen Weg.

Die Busse der Linie 24 fahren von der Haltestelle Rostocker Straße kommend weiter zur Haltestelle Töpferstraße in die Straße Am Wolfsfeld. Die Haltestellen Töpferstraße und Am Speiergarten in der Oberlinstraße entfallen während der Bauarbeiten. Anschließend geht es (analog der Linie 17 folgend) links in die Raiffeisenstraße, dann rechts in die Poststraße und weiter auf der regulären Streckenführung.

Die Haltestelle Venatorstraße stadteinwärts kann wegen der Bauarbeiten nicht angefahren werden. Nächste Aus- und Zusteigemöglichkeit für die Fahrgäste ist die Haltestelle Poststraße.

Für die Haltestelle Venatorstraße stadtauswärts wird eine Ersatzhaltestelle in der Erbenheimer Straße, Höhe Hausnummer 3, eingerichtet.

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Gemeldete Baustellen und Informationen zur aktuellen Verkehrslage in Wiesbaden finden Sie unter www.wiesbaden.de.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!