Kräftigung, Dehnung und Fuktionstraining: Tausende Menschen sind sich einig, Aqua-Rückenfit macht Spaß und hält gesund!

Das Thermalbad Aukammtal bietet auch in diesem Jahr die allseits beliebten Aqua-Rückenfit-Kurse an. Bis zum Start am 24. Oktober haben interessierte die Gelegenheit sich anzumelden. Die Kurse sind durch die Zentrale Prüfstelle Prävention zertifiziert und werden nach Paragraf 20 SGB V von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.

Aqua Fitness, kurz gefasst

Schwerelos gelenkschonend Muskel aufbauen
Wann: montags | donnerstags,  15:15 und 16:00 | 20:00 und 20:45 Uhr
Wo: Thermalbad Aukammtal, Leibnizstraße 7, 65191 Wiesbaden (Anfahrt planen!)
Eintritt: 192,00 Euro für achtmal Eintritt und Kurs + Pfand für die Karte

Die Kurse sind für jede Alters- und Leistungsklasse auch für Aquafitnessneu- oder Widereinsteiger geeignet. Die Anmeldung ist ausschließlich vor Ort, an der Kasse im Thermalbad möglich.

Mit dem Aqua-Rückenfit-Kurs lindern Sie ihre Problemen. Mit gezielten Übungen beugen SieBeschwerden im Muskel-Skelett-Systems, und insbesondere Rückenbeschwerden vor. Bestehende Beschwerden können deutlich gelindert werden. Durch gezielte sanfte Kräftigungsübungen wird der gesamte Körper gestärkt und der Rücken stabilisiert. Dabei werden alle Muskelgruppen durch den Wasserwiderstand schonend und mit Hilfe von aquatauglichen Kleingeräten, wie Pool-Nudel, Handschuhen, Hanteln, u.v.m. gekräftigt. Auch muskulären Dysbalancen wird vorgebeugt und entgegengewirkt – Verspannungen verschwinden.

Körpergefühl verbessern

Der Auftrieb des Wassers wirkt der Schwerkraft entgegen. Das führt je nach Eintauchtiefe zu einer Gewichtsreduzierung von bis zu 90 Prozent. Für den gesamten Bewegungsapparat bedeutet dies, dass er entlastet und geschont wird. Gleichzeitig wird die Muskulatur durch den Wasserwiderstand in alle Bewegungsrichtungen trainiert. Im Wasser kann der Körper schweben, wodurch besonders die kleinen stabilisierenden Muskeln intensiv gestärkt werden und somit das gesamte Körpergefühl verbessert wird. 

Rahmenbedingungen

Die maximale Teilnehmerzahl pro Kurs ist auf 14 begrenzt. Der Kurs findet nur statt, wenn mindestens sieben Teilnehmer angemeldet sind. Die Kurse werden in Staffeln von 8 mal 45 Minuten angeboten. Die Kosten für den Kurs betragen 192 Euro inklusive Schwimmbadeintritt, zuzüglich 15 Euro Pfand für das Eintrittsband. Die Kursgebühr wird nach Paragraf 20 SGB von den gesetzlichen Krankenkassen anteilig erstattet. Den Erstattungsbetrag bitte bei der Krankenkasse erfragen. (Symbolbild: Zumba und Rückentraining beim Sportbund ©2019 Sportbund Bielefeld)

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Sonnenberg lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite vom Thermalbad finden Sie unter www.wiesbaden.de.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!