Aus der Nase oder dem Rachen wird ein Abstrich entnommen und auf einen Teststreifen gegeben. Reagieren die Eiweißbestandteile vom Antigen-Schnelltest bringt der PCR-Test Klarheit.

Ab sofort können sich Bürger:innen im neuen Testcenter der Helios HSK kostenlos auf Corona testen lassen. Die Antigen-Schnelltests werden von Montag bis Sonntag von 8:00 bis 18:00 Uhr angeboten. Das Testcenter findet sich rechts vom Haupteingang in einem Container neben dem dortigen Mitarbeiter-Parkhaus. Jeder, der einen Test macht, erhält eine offizielle Bestätigung mit QR-Code zum Einscannen, sodass das Testergebnis in die Covid-Warn-App oder in der Luca-App übertragen werden kann. Eine Anmeldung für einen Antigen-Schnelltest ist nicht notwendig. Die gut ausgebauten Testkapazitäten verhindern längere Wartezeiten. Für das Ausstellen des Testnachweises ist der Personalausweis/Reisepass notwendig. Ist der Test positiv …

Wird auch Omikron erkannt?

Auch bei Omikron werden sehr viele Infektionen mit den Schnelltests erkannt. Die Tests weisen dabei das sogenannte Nukleokapsid-Protein im Inneren des Virus nach. Anders als das stark mutierte Spike-Protein auf der Virushülle unterscheidet sich dieses Protein bei Omikron nur geringfügig von früheren Varianten.

PCR-Test

Nach Beschluss der Gesundheitsminister bekommt nicht mehr jeder einen PCR-Test. PCR-Tests sollen vor allem bei vulnerablen Gruppen und deren Pflege- und Betreuungspersonal eingesetzt werden. Das haben die Gesundheitsminister der Bundesländer am 22. Januar so beschlossen.

Bild oben ©2022 Volker Watschounek

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite der Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden finden Sie unter www.helios-gesundheit.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!