Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat die Spieltage 33 bis 36 terminiert. Mit Ausnahme von Nachholspielen bestreitet der SV Wehen Wiesbaden seine Spiele in der 3. Liga samstags.

Bereits im Juli 2016 hat der DFB den Spielplan  für die Saison 2016/2017 in der 3. Liga veröffentlicht. Der Spielplan ist hier ein Rahmenplan. Er gibt am Ende einer Saison stets nur den Rahmenterminkalender vor – an welchem Wochenende die neue Saison beginnt, wann der letzte Spieltag vor der Winterpause ausgetragen wird und wann die Saison endet –nicht aber exakten Termine der Spiele.

Den Interessen gerecht werden

Bei der genauen Terminierung haben alle Vereine Einflussmöglichkeiten. Um alle Spiele der 3. Liga zu terminieren, trägt der DFB von allen Beteiligten Informationen zusammen – Vereine, Sicherheitsbehörden, Zentralen Informationsstelle Sporteinsätze und Fernsehen – und erstellt dann in enger Abstimmung den finalen Spielplan. Dass es dabei immer wieder zu Änderungen oder auch erst später zu Terminen kommt … Beim SV Wehen Wiesbaden wurde weitgehend darauf geachtet, dass es zu keinen Terminkonflikt mit anderen Mannschaften der Region – den Frankfurtern, den Mainzern – oder mit Spielen der Champions League gibt.

Die SVWW-Spiele in der Übersicht:

33.Spieltag: SA, 15.04., 14.00 Uhr                      Chemnitzer FC – SVWW
34.Spieltag: SA, 22.04., 14.00 Uhr                      SVWW – SSV Jahn Regensburg
35.Spieltag: SA, 29.04., 14.00 Uhr                      FC Hansa Rostock – SVWW
36.Spieltag: SA, 06.05., 14.00 Uhr                      SVWW – SG Sonnenhof Großaspach
37.Spieltag: SA, 13.05., 13.30 Uhr                       Hallescher FC – SVWW
38.Spieltag: SA, 20.05., 13.30 Uhr                      SVWW – FSV Frankfurt

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!