Menü

kalender

Juli 2024
S M D M D F S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Partner

Partner

/* */
Lea Wagner und Dr. Ralph Glodek vom R+V-Nachhaltigkeitsteam befestigen das Ergebnis der Weihnachtsspendenaktion am Tannenbaum vor der Wiesbadener R+V-Zentrale. ©2017 R+V

55.555 Euro, ein Spendenrekord jagt den nächsten

Der Spendenrekord hielt nur zwölf Monate. Knackten die Mitarbeiter der R+V Versicherung bei der Spendenaktion im vergangenen Jahr die 50.000 Euro Hürde, übertrafen sie diese jetzt deutlich. 55.000 Euro, so das neue Rekordergebnis.

Redaktion 7 Jahren vor 0

Seit 1994 setzen sich R+V Mitarbeiter mit ihrer Weihnachtsspendenaktion zwei Wochen lang in der Adventszeit für gemeinnützige Organisationen ein. Über eine halbe Millionen Euro sind seit dem zusammen gekommen.

Die Rekordsumme von 55.555 Euro haben Wiesbadener R+V-Mitarbeiter bei ihrer diesjährigen Weihnachtsspendenaktion gesammelt. Das Geld erhalten zu gleichen Teilen die Wiesbadener Hilfsorganisationen Albatros, Clown Doktoren, Zwerg Nase, Barrierefrei starten und die Gemeinnützige Känguru GmbH sowie die Aktion Kinder-Unfallhilfe (Hamburg).

Die Hälfte des Spendengeldes stammt aus der Sammelaktion der 5.000 Beschäftigten am R+V-Hauptsitz in Wiesbaden. Die andere Hälfte steuert die R+V Versicherung bei, die traditionell jeden von ihren Mitarbeitern gespendeten Euro verdoppelt – und in diesem Jahr zusätzlich auf die markante Summe aufgerundet hat.

Hintergrund

Die Aktion findet bereits seit 1994 jeweils zwei Wochen lang in der Adventszeit statt. Das gesammelte Geld geht stets an gemeinnützige Organisationen, die sich um hilfsbedürftige Kinder und Jugendliche kümmern. Bei der Spendenaktion kamen seit ihrem Start insgesamt schon 540.000 Euro für den guten Zweck zusammen. Ausführliche Informationen über die sechs gemeinnützigen Initiativen gibt es auf den jeweiligen Internetseiten.

Die Vereine im Überblick

Albatros: www.albatrosev.org
Clown Doktoren: www.clown-doktoren.de
ZWERG NASE: www.zwergnase.de
Barrierefrei starten: www.barrierefrei-starten.de
Gemeinnützige Känguru GmbH: www.kaenguru-hilft.de
Aktion Kinder-Unfallhilfe: www.kinder-unfallhilfe-online.de

follow me, folge Wiesbaden lebt
Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Die Redaktion von Wiesbaden lebt! ist bemüht, alle Informationen über Wiesbaden für die Leser von Wiesbaden lebt! aufzubereiten. Die eingesendeten Bilder und Presseinformationen werden unter dem Kürzel "Redaktion" von verschiedenen Mitarbeitern bearbeitet und veröffentlicht. Wenn Ihre Information nicht dabei ist, überprüfen Sie bitte, ob Sie die richtige E-Mail-Adresse verwenden. Die Redaktion von Wiesbaden lebt! erreichen Sie unter redaktion@wiesbaden-lebt.de. Olaf Klein OK – Volker Watschounek VWA – Ayla Wenzel AW – Gesa Niebuhr GN – Heiko Schulz HS – Carsten Simon CS – MG Margarethe Goldmann