Sommerfest, der Schlossplatz zwischen Rathaus und Landtag wird am 12. September zur Weltbühne der Kulturen. Vielfalt und Offenheit, begegnen und sich kennenlernen steht dabei im Mittelpunkt. 

Das Amt für Zuwanderung und Integration veranstaltet in diesem Jahr in Kooperation mit dem Ausländerbeirat bereits zum 45. Mal das Internationale Sommerfest auf dem Wiesbadener Schlossplatz. Es findet am Samstag, den 12. September, statt – und bis das Programm steht, dauert es noch. Eben erst ausgeschrieben, können sich Interessierte bewerben.

Vielfalt Wiesbadens

Die kulturelle Vielfalt und Weltoffenheit von Wiesbaden stellt sich auf dem Internationalen Sommerfest wie bei keinem anderen Fest unter Beweis. Es ist ein Fest der Begegnung. Nicht nur zwischen den vielen Ständen, sondern auch auf der Bühne begegnen sich die in Wiesbaden vertretenen Kulturen. Ganz gleich ob mit Tanz, Sport, Literatur – es geht darum die anderen Kulturen den Wiesbadenern näher zu bringen und sie dabei uz unterstützen, ihren Horizont zu erweitern. Die Organisatoren freuen sich auf zahlreiche Bewerbungen für Bühnenauftritte, Essens- und Informationsstände.

Sommerfest: jetzt bewerben

Wer kann mitmachen? Was müssen Sie leisten? Was ist erlaubt – was wird nicht so gern gesehen? Antworten auf diese Fragen geben die Bewerbungsunterlagen. Diese können Sie beim Amt für Zuwanderung anfordern oder aber auf www.wiesbaden.de herunterladen. Bewerbungsschluss ist am 31. Mai.  (Archivbild: Internationales Sommerfest 2018 auf dem Schloßplatz in Wiesbaden. ©2018 Stadt Wiesbaden)

Über das Sommerfest

Das Fest macht in den Augen vom Amt für Zuwanderung und Integration, dem Ausländerbeirat und dem Schlachthof aufeinander neugierig. Aktive, Teilnehmer, Wiesbadener und Gäste begegnen sich, geben sich offen und zeigen sich interessiert an fremden Kulturen, an ihrem Gegenüber. Afrikanische Trommelschläge, lateinamerikanische Rhythmen, Tänze und Gesänge aus Griechenland, Portugal, der Türkei oder Sri Lanka gehören daher Jahr für Jahr zu den internationalen Darbietungen. Ein generationenübergreifendes Bühnenprogramm sorgt dafür mit, dass Augen und Ohren nicht zu kurz kommen.

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite zum Internationalen Sommerfest finden Sie unter www.wiesbaden.de.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!