Der Mantel kostet 110 Euro, dazu ein T-Shirt für 25 Euro und ein Strauß Blumen für 20 Euro – zusammen 155 Euro. Passt! 20 Euro sparen Sei mit der „1 für 3″-Gutscheinaktion.

„1 für 3“ – die Gutscheinaktion der Stadt wird für den Frühlingseinkauf fortgesetzt. Unterbrochen durch den Lockdown musste die Aktion Mitte Dezember leider ausgesetzt werden. Doch nun geht es weiter. Einkäufe, die seit dem 15. März 2021 im Rahmen der Teilnahmebedingungen getätigt wurden, können angerechnet werden. Für treue Kunden des stationären Einzelhandels in Wiesbaden gibt es als Treuebonus wieder den Wiesbaden-Gutschein im Wert von 20 Euro, wenn Quittungen aus dem Handel gesammelt wurden.
Die Geschenk-Aktion des Referats für Wirtschaft und Beschäftigung im Dezernat von Bürgermeister Dr. Oliver Franz gibt den Kunden des Wiesbadener Einzelhandels die Möglichkeit, mit dem  Gutschein durch einen späteren, weiteren Einkauf per Gutschein zusätzlich die lokalen Einzelhändler der Stadt zu unterstützen.

„Weil uns die Zukunft und Vielfalt von Wiesbadens als Einkaufsstadt am Herzen liegt, ist es wichtig, den Einzelhandel zu unterstützen. Von unserer Gutscheinaktion profitieren nicht nur die Händler, sondern nach Öffnung auch die Kulturszene und die Gastronomie, bei denen die Gutscheine ebenfalls eingelöst werden können.“ – Dr. Oliver Franz, Bürgermeister

Das Referat für Wirtschaft und Beschäftigung rechnet damit, dass viele Bürger nach dem Lockdown ihre aufgeschobenen Einkäufe nachholen. Viele wieder Quittungen sammeln können und werden. Deshalb wird die  Aktion 1 für 3! fortgesetzt. Rückblick: Auch Weihnachtseinkäufe aus der Zeit vom 3. Dezember bis zum 16. Dezember 2020 werden noch angerechnet. Da neue Formen des Einkaufens wie „Click & Collect“ oder „Click & Meet“ hinzugekommen sind, werden auch diese Quittungen anerkannt. In der aktuellen Phase sind diese beiden Einkaufsformen die einzigen Möglichkeiten des Einkaufens.

„Es machen immer mehr mit. Die ‚Wiesbaden-Gutscheine‘ sind inzwischen bei 90 Akzeptanzstellen einzulösen. zahlreiche Bekleidungs- und Einrichtungsgeschäfte, Kulturinstitutionen sowie Gastronomie und Dienstleistungsbetriebe machen bereits mit.“ – Dr. Oliver Franz, Bürgermeister

Sie möchten mitmachen. Kein Problem: Laden Sie sich einfach das Teilnahmeformular auf www.wiesbaden.de herunterladen, füllen Sie es aus, heften Sie drei Kassenbelege mit einem Gesamtwert von mindestens 150 Euro aus dem Wiesbadener Einzelhandel mit dem Formular zusammen und legen Sie alles zusammen bei der TouristInformation am Marktplatz 1 vor. Das geht auch jetzt per Click & Meet.
Das Team der Wirtschaftsförderung erfasst die Belege, prüft die Teilnahmebedingungen. Ist alles in Ordnung, geht der Wiesbaden-Gutschein im Wert von 20 Euro per Post an Sie raus.

Es machen mit

Amato Gin – Bäckerei Simon – Bailly Diehl Wiesbaden – Click & Meet – Belis Teeparadies – Click & Meet – Berg-Loft – Click & Meet – Bert´s Blumen und viele andere. Dei vollständige Liste haben wir unten verlinkt.

Teilnahmebedingungen

Teilnahmezeiträume: 3. bis 16. Dezember 2020 sowie vom 15. März bis 15. April 2021 – Abgabe der Unterlagen möglich bis zum 15. Mai 2021 – „Click & Collect“ und „Click & Meet“ sind teilnahmeberechtigt. – Drei Einkäufe bei stationären Einzelhändlern Ihrer Wahl innerhalb des Wiesbadener Stadtgebietes. Ausgenommen sind Supermärkte/Discounter, Gastronomie, Tankstellen, Dienstleister – zum Beispiel Friseure und Online-Käufe. – Der Gesamtwert der drei Einkaufsbelege muss mindestens 150 Euro betragen, die Stückelung ist hierbei frei. – Die Einkaufsbelege können in der Tourist Information eingereicht werden (Click & Meet). – Die Originalbelege müssen vorgelegt werden. Die Mitarbeiterinnen werden eine Markierung anbringen. – Die ausgegebenen Wiesbaden-Gutscheine sind bis zu drei Jahre gültig. – Die Wiesbaden-Gutscheine werden ausschließlich im Postversand zugestellt.

Foto: ©2021 Bild von gonghuimin468 auf Pixabay 

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Alle Aktionspartner finden Sie auf der Internetseite der Stadt unter www.wiesbaden.de.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!