Über 50 Kindergärten, Schulklassen und inklusive Einrichtungen haben bis jetzt das Angebot Luisenplatz on Ice und den Wiesbadener Weihnachtszauber besucht.

Eislaufen in weihnachtlicher Atmosphäre zu Füßen der Bonifatiuskirche – seit Ende November strahlen und Spiegeln sich in Wiesbadens Mitte auf dem Luisenplatz bunten Lichter. Die Attraktion Luisenplatz on Ice zieht Kinder von 4 bis 12 Jahren aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet in die Landeshauptstadt. Zur Halbzeit kurz vor Weihnachten zieht die  Sporthilfe Wiesbaden e. V. eine Zwischenbilanz. Viele Kindergärten und Schulklassen haben das kostenfreie Kindergarten- und Schul-Schlittschuhlaufen-Angebot zu den regulären kleinen Besuchern seit der Eröffnung am 25. November bereits besucht.

„Wir sind sehr glücklich, dass Luisenplatz in Ice weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt ist und eine magnetische Wirkung zeugt. Schulklassen, Kindergärten und Gruppen inklusiver Einrichtungen im Radius von bis zu 100 km besuchen uns und zeigen, dass unser Konzept – Förderung des Kindersports – voll aufgeht.“ – Andreas Steinbauer, Initiator und 1. Vorsitzender der Sporthilfe Wiesbaden:

Wochentags zwischen 10:00 und 13:00 Uhr sind Schulen, Kindergärten und Co. zu kostenlosem Schlittschuhlaufen und Leihen von Schuhen auf der 440 qm großen Eislaufbahn eingeladen – nach Voranmeldung. Ansonsten können Kinder und deren Familien täglich gegen einen Eintritt von 4,00 Euro auf das Eis. Für insgesamt 9 Euro könne ein Kind und maximal eine Begleitperson ab 16 Jahre solange auf das Eis, wie sie möchten. Wer keine eigenen Schlittschuhe besitzt, bekommt diese vor Ort gegen eine kleine Gebühr. Das Leihen von Schlittschuhen ist für 4,00 Euro, das Leihen von Eislaufhilfen für 3,00 Euro möglich. Und wenn die eingerosteten Kufen einfach nur einen neuen Schliff brauche, so gibt es den für 5,00 Euro vor Ort.

Eislaufspaß an den Feiertagen

Nach Weihnachten ist vor Weihnachten. Luisenplatz on Ice läuft noch bis 9. Januar und bietet auch an den Feiertagen und zwischen den Jahren unbegrenzten Eislaufspaß und im Rahmen des Kinder-Sternschnuppenmarkts kulinarische Stände, Kinderkarussell und eine schöne Lichtillumination. Außerdem sind immer wieder Sonderaktionen, wie Eisshows, die dann immer um 18.30 Uhr stattfinden, geplant.

Luisenplatz on Ice  steht unter der Schirmherrschaft von Eisprinzessin und Eislauf-Weltmeisterin Marika Kilius. Die Kindereisbahn ist täglich von 10:00 bis 19:00 Uhr geöffnet, sonntags von 12:00 bis 19:00 Uhr, an Tagen von Eisshows bis 18.30 Uhr. Gleich nebenan begrüßt der Kinderweihnachtsmarkt seine Gäste an jedem Tag von 10:00 bis 20:00 Uhr, sonntags von 12:00 bis 20:00 Uhr. An Heiligabend und Silvester gelten Sonderöffnungszeiten von 10:00 bis 14:00 Uhr.

2-G Luisenplatz

Für das gesamte Gelände des Kinder-Sternschnuppenmarkts inkl. LUISENPLATZ ON ICE gilt die 2G-Regel – d. h. der Zutritt ist nur für Geimpfte und Genesene möglich. Kinder bis 12 Jahre sind davon ausgenommen. Der Status wird beim Zugang auf das Gelände überprüft.

Foto ©2021 Sporthilfe Wiesbaden e. V.

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite der Lusienplatz-on-Lusienplatz finden Sie unter www.luisenplatz-on-Eis.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!