Lastenverteilung durch zusätzliche Angebote. Wiesbadens Verkehrsdienstleister ESWE Verkehr erhöht die Kapazität der bestehenden Buslinien.

Mit zusätzlichen Bussen im Wiesbadener Liniennetz weitet ESWE Verkehr vom 18. Februar sein Angebot morgens an Schultagen deutlich aus. Nicht nur die Zeitintervalle, in denen die Busse fahren wird verkürzt. ESWE Verkehr wird von Montag an ebenso verstärkt Gelenkbussen anstelle von Solobussen einsetzen und damit die Platzkapazitäten zusätzlich erhöhen.

„Wir tragen der deutlich steigenden Fahrgastnachfrage Rechnung und schaffen Angebotskapazitäten, um noch mehr Menschen von unserem hervorragenden ÖPNV in Wiesbaden zu begeistern.“ –  Jörg Gerhard, ESWE Verkehr-Geschäftsführer

Für den Verkehrsdezernenten und ESWE Verkehr-Aufsichtsratsvorsitzenden Andreas Kowol ist dies ein weiterer richtiger Schritt, um die Mobilität der Wiesbadenerinnen und Wiesbadener umweltfreundlich auszubauen. Dies gilt insbesondere in Umsetzung des aktuellen Luftreinhalteplans, mit dem es am Mittwoch dieser Woche gelungen ist, der gerichtlichen Anordnung eines Dieselfahrverbots zu entgehen, erklärt Wiesbadens Verkehrsdezernent.

Angebotserweiterungen der Linien 4, 5, 15, 18, 23, 45 sowie 47

Zusätzliche Busse

E5 – 7:34 Uhr ab Erbenheim/Egerstraße bis Schierstein/Oderstraße

E5 – 7:22 Uhr ab Schierstein/Reichsapfelstraße bis Wilhelmstraße

E5 – 7:30 Uhr ab Schierstein/Oderstraße bis Wilhelmstraße

E15 – 7:21 Uhr ab Gräselberg/Faaker Straße bis Wilhelmstraße

E18 – 7:10 Uhr ab Sauerland/Nordstrander Straße bis Wilhelmstraße

E18 – 7:22 Uhr ab Sauerland/Nordstrander Straße bis Wilhelmstraße

E23 – 6:55 Uhr ab Schierstein/Zeilstraße bis Wilhelmstraße

E45 – 7:05 Uhr ab Schierstein/Zeilstraße bis Hauptbahnhof

Zusätzliche Gelenkbusse

4 – 7:15 Uhr ab Kohlheck/Langendellschlag bis Hauptbahnhof
und weiter als Linie 47 bis Biebrich/Carl-Bosch-Straße

4 – 7:29 Uhr ab Kohlheck/Polizeiakademie bis Hauptbahnhof

4 – 7:39 Uhr ab Kohlheck/Polizeiakademie bis Hauptbahnhof
und weiter als Linie 47 bis Biebrich/Carl-Bosch-Straße

45 – 6:48 Uhr ab Biebrich/Friedrich-Bergius-Straße bis Raiffeisenplatz

47 – 7:05 Uhr ab Frauenstein/Bürgermeister-Schneider-Straße über Schelmengraben (07.13 Uhr) bis Biebrich/Carl-Bosch-Straße

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!