Der SVWW startet am 28. Juli in die Hinrunde der Saison 2018.2019 in der 3. Liga. Erster Gegner auswärts ist der VfR Aalen. Erster Gegner zuhause der FC Energie Cottbus.

Der Deutsche Fußball-Bund hat die ersten drei Spieltage der Ende Juli beginnenden Drittliga-Saison 2018/19 mit festen Spielterminen versehen. Demnach startet der SVWW am Samstag, 28. Juli, um 14.00 Uhr mit dem Auswärtsspiel beim VfR Aalen in die neue Runde.

Zweiter Spieltag, erstes Heimspiel

Das erste Heimspiel gegen den FC Energie Cottbus wird am Sonntag, 05. August, um 13.00 Uhr in der BRITA-Arena ausgetragen. Weiter geht es in der „Englischen Woche“ mit der Aufgabe beim F. C. Hansa Rostock: Gespielt wird am Mittwoch, 08. August, um 19.00 Uhr im Ostseestadion.

Auch wenn die Gegner der anderen Partien langfristig feststehen, sind sie aber im Rahmenterminkalender noch nicht fest terminiert.

Rahmenspielplan 3. Liga

4.Spieltag 10.-13.08.           SVWW– Eintracht Braunschweig
5.Spieltag 24.-27.08.           SVWW– SpVgg. Unterhaching
6.Spieltag 31.08.-03.09.    FC Würzburger Kickers – SVWW
7.Spieltag 14.-17.09.           SVWW– SV Meppen
8.Spieltag 21.-23.09.           TSV 1860 München – SVWW
9.Spieltag 25./26.09.           SVWW– SG Sonnenhof Großaspach
10.Spieltag 28.09.-01.10.    SC Preußen Münster – SVWW
11.Spieltag 05.-08.10.           SVWW– Hallescher FC
12.Spieltag 19.-22.10.           Karlsruher SC – SVWW
13.Spieltag 26.-29.10.           SVWW– FSV Zwickau
14.Spieltag 02.-05.11.           SC Fortuna Köln – SVWW
15.Spieltag 09.-12.11.           SVWW– FC Carl Zeiss Jena
16.Spieltag 23.-26.11.           1.FC Kaiserslautern – SVWW
17.Spieltag 30.11.-03.12.    SVWW– Sportfreunde Lotte
18.Spieltag 07.-10.12.           VfL Osnabrück – SVWW
19.Spieltag 14.-17.12.           SVWW– KFC Uerdingen 05

Rückblick auf die Sais

Tabelle, 3. Liga, Saison 2017.2018. 36. Spieltag

Verein Spiele S U N Tore Punkte
1. 1. FC Magdeburg 37 25 4 7 66-31 79
2. SC Paderborn 07 37 23 8 5 83-30 77
3. Karlsruher SC 37 18 12 6 45-26 66
4. SV Wehen Wiesbaden 37 20 5 11 73-36 65
5. Würzburger Kickers 37 16 9 11 49-44 57
6. Hansa Rostock 37 15 11 10 43-31 56
7. SV Meppen 37 14 13 9 46-45 55
8. Fortuna Köln 37 15 9 12 51-43 54
9. SpVgg Unterhaching 37 15 6 15 49-52 51
10. VfR Aalen 37 13 11 12 48-53 50
11. Preußen Münster 37 13 9 14 45-47 48
12. Hallescher FC 37 12 10 14 48-50 46
13. Carl Zeiss Jena 37 12 10 14 44-56 46
14. Sonnenhof Großaspach 37 12 9 15 52-57 45
15. Sportfreunde Lotte 37 11 7 18 43-56 40
16. FSV Zwickau 37 9 11 16 37-53 38
17. VfL Osnabrück 37 8 12 16 45-62 36
18. Chemnitzer FC 37 8 6 22 46-70 30
19. SV Werder Bremen II 37 5 12 19 36-60 27
20. Rot-Weiß Erfurt 37 5 8 23 25-72 23

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!