Menü

kalender

März 2024
S M D M D F S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Partner

Partner

WTO - Wiesbadener Tennis Open

Wiesbadener Tennis Open wieder live in Wiesbaden

Die Wiesbaden Tennis Open (WTO) sind zurück. Nach der Pandemie-bedingten Absage 2020 findet das Damenturnier vom 20. bis 26. September auf der Tennisanlage des Sport Health Club in Nordenstadt statt.

Volker Watschounek 2 Jahren vor 0

Hochmotivierte Spielerinnen, hart umkämpfte Ballwechsel und Tennis auf Top-Niveau:  kurz gesagt, die Wiesbadener Tennis Open 2021.

Die Vorbereitungen für das Damentennisturnier laufen auf Hochtouren. Turnierdirektor Rolf Schmid ist sicher, den Zuschauern auf der Anlage T2 Sport Health Club in Wiesbaden-Nordenstadt ein Event mit spannenden Matches bieten zu können.

„Der neue Veranstaltungsort ermöglicht uns, in Wiesbaden ein hervorragendes Sportevent auf die Beine zu stellen. Bisher haben sich schon viele deutsche Spielerinnen angemeldet, aber auch internationale Top-Spielerinnen werden dabei sein.”Rolf Schmid, Turnierdirektor

Die WTO sind aber nicht nur ein Sportereignis für die Tenniswelt, sondern ein Event für die Menschen in der Rhein-Main-Region. Neben packenden Begegnungen dürfen sich sportbegeisterte Zuschauer an dem neuen Standort in Nordenstadt auf ein attraktives Rahmenprogramm freuen. Da vor Ort Bei die aktuellen Pandemie-Zahlen wegweisend sind, werden die Details erst kurz vor Turnierstart auf den verschiedenen Kanälen bekannt gegeben. Das Catering vor Ort liegt in den Händen der Bistroniomie  BENNER´s.

„Wir hoffen, dass das Rahmenprogramm mit den geltenden Corona-Regelungen stattfinden kann. Auf jeden Fall wird es eine Lotterie geben. Mit der richtigen Antwort auf einer Schätzfrage haben die Besucher die Chance einen Preis zu gewinnen. ” – Rolf Schmid, Turnierdirektor

Bei den WTO 2021 wird in diesem Jahr ein Preisgeld von 80000 US-Dollar ausgespielt Damit ist das Wiesbadener Tennisturnier  das größte Damenturnier der ITF Women’s Word Tennis Tour in Deutschland, und das fünftgrößte Damen-Turnier insgesamt. Das lockt viele hochkarätige Tennisspielerinnen nach Wiesbaden. Bislang haben sich schon über 200 Spielerinnen für unser Turnier beworben. Darunter ist beispielsweise Katarina Zavatska, Finalistin von 2019. Sie steht zurzeit auf Platz 143 der Weltrangliste und gehört zum Favoritenkreis der WTO 2021. Bei ihrem dritten Auftritt in Wiesbaden könnte sie ihren ersten Turniersieg einfahren. Vermutlich nicht dabei ist Titelverteidigerin Barbora Krejcikova.

Vorab ein Qualifikationsturnier

Das Hauptfeld bei den Wiesbaden Tennis Open 2021 wird aus insgesamt 32 Spielerinnen bestehen. Die besten 24 gemeldeten Spielerinnen qualifizieren sich direkt über ihre Weltranglistenplatzierung. Die übrigen acht Startplätze werden bei einem Qualifikationsturnier vergeben, das am Montag (20.9.) und am Dienstag (21.9.) stattfindet. Insgesamt kämpfen 32 Spielerinnen beim Qualifikationsturnier um den Einzug in die Hauptrunde. Diese startet am Dienstagnachmittag (21.9.). Des Weiteren findet ein Doppelturnier bei den WTO statt. 16 Paare kämpfen hier um den Turniersieg, eine Qualifikation gibt es nicht.

Bei den vielen deutschen Tennis-Talenten, die sich für die WTO beworben haben, wird auch Bundestrainerin Barbara Rittner den Wiesbaden Tennis Open einen Besuch abstatten. Der hessische Innenminister Peter Beuth und Wiesbadens Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende haben bereits ihr Kommen zugesagt.

„Wir möchten bei unserem Turnier kein Risiko für Spielerinnen und Besucher eingehen, deshalb werden wir unbedingt auf die Einhaltung der Hygieneregeln achten.” Rolf Schmid, Turnierdirektor

Bei den Wiesbaden Tennis Open werden die zum Zeitpunkt des Turniers geltenden Corona-Regelungen berücksichtigt. Bitte informieren Sie sich vorab über die aktuellen Regelungen in Wiesbaden/Hessen. Eine Schnelltest-Station wird vor Ort sein. Dort können Besucher bei Bedarf einen kostenlosen Covid-19-Test machen.

Anreise

Parkplätze vor Ort werden am Finalwochenende knapp sein. Ausreichend Parkplätze stehen daher am Globus-Markt in Wiesbaden-Nordenstadt zur Verfügung. Von 24. bis 26. September wird es einen kostenlosen Shuttleservice vom Globus-Markt zum Turniergelände geben. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Anlage mit der Buslinie 15 zu erreichen (bis Westring), danach sind es noch sieben Minuten Fußweg.

Eintrittskarten können online auf der Website des Veranstalters erworben werden: www.wiesbaden-tennis-open.de. Dort gibt es zudem weitere Informationen zu den Wiesbaden Tennis Open.

Gewinne Dein Tickelt

Zusammen mit dem T2 Sport Health Club verlost Wiesbaden lebt! für die den Tag der Halbfinals der Wiesbadener Tennis Open vier mal zwei Tickets. Um an der Verlosung teilzunehmen müsst ihr nichts weiter machen, als uns eine E-Mail mit dem Betreff „WTO 2021“ – mit Namen, Anschrift, Handynummer und E-Mail-Adresse an gewinnspiel@wiesbaden-lebt.de. Wichtig ist auch der 3-G Status zum Zeitpunkt des Konzerts, also Geimpft/Genese oder Getestet. Der Test muss Tagesaktuell sein.

Einsendeschluss ist Mittwoch, der 23. September 2021, um 12:00 Uhr. Die Gewinner werden von uns informiert.

Foto oben ©2021 LH Wiesbaden

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Nordenstadt lesen Sie hier.

 

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.