Zur 0:1 Heimniederlage gegen TSV 1860 München haben wir gefragt: Verspielt der SVWW den Aufstieg? Mit einem Sieg gegen den KSC hat die Mannschaft gekontert.

Kletterte der SV Wehen Wiesbaden mit dem Sieg gegen den KSC am letzten Spieltag auf einen direkten Aufstiegsplatz, Platz zwei, verloren Wiesbadens Fußballer ihr Samstagsspiel in Zwickau. Mit 55 Zählern behaupten sie sich auf Platz drei, dicht gefolgt vom Hallescher FC, der nach seinem Sieg in Würzburg mit nur zwei Punkten Rückstand Kontakt hält. Ein Blick auf die Tabelle der letzten Saison zeigt deutlich, sicher ist hier noch lange nichts. Der SV Wehen Wiesbaden rutschte vor einem Jahr von Platz 3 auf Platz 4 ab. Über den vierten Platz sind Wiesbadens Fußballer dann aber nicht mehr hinaus gekommen. Am Ende erreichten sie nicht einmal die Relegationsrunde. Wir hoffen drauf.

Mannschaftsaufstellung

FSV Zwickau – Brinkies – Antonitsch (61. Barylla) – Wachsmuth – Gaul – Lange – Schröter (72. Bickel) – Reinhardt – Frick – Miatke (90. Kartalis) – König – Lauberbach

SV Wehen Wiesbaden – Kolke – Kuhn – Mockenhaupt – Lorch – Dittgen – Mrowca – Titsch Rivero (64. Kyereh) – Shipnoski – Schwadorf (21. Hansch) – N. Schmidt (81. S. Brandstetter) – Schäffler

Tore
1:0 König (1., Kopfball)
1:1 Shipnoski (3., Linksschuss, N. Schmidt)
2:1 König (29., Kopfball, Miatke)

Stadion Zwickau, Zwickau
Zuschauer: 3969
Schiedsrichter: Dr. Henrik Bramlage (Vechta)

Bild:  ©2019 Frank Kruczynski

Stimmen zum Spiel SVWW – Zwickau (auswärts)

Rüdiger Rehm nach dem Spiel FSV Zwickau vs. SVWW

Joe Enochs nach dem Spiel FSV Zwickau vs. SVWW

Nicklas Shipnoski nach dem Spiel FSV Zwickau vs. SVWW

Saison 2018.2019, 3. Liga, 32. Spieltag, Ergebnisse

Preußen Münster 01:01 SV Meppen
1. FC Kaiserslautern 00:01 VfR Aalen
SF Lotte 01:03 KFC Uerdingen
Hallescher FC 01:00 Kickers Würzburg
Karlsruher SC 04:00 SpVgg Unterhaching
FSV Zwickau 02:01 SV Wehen
FC Carl Zeiss Jena 02:01 Energie Cottbus
Fortuna Köln 01:01 Hansa Rostock
VfL Osnabrück 01:00 Eintracht Braunschweig
SG Sonnenhof Großaspach -:- 1860 München

Saison 2018.2019, 3. Liga, 32. Spieltag, Tabelle

Platz Mannschaft Sp S U N Tore Diff Pkt
1 VfL Osnabrück 32 19 10 3 47:22 25 67
2 Karlsruher SC 32 16 10 6 51:32 19 58
3 SV Wehen 32 17 4 11 60:42 18 55
4 Hallescher FC 32 15 8 9 36:29 7 53
5 Hansa Rostock 32 12 10 10 40:41 -1 46
6 1860 München 31 11 11 9 43:34 9 44
7 Kickers Würzburg 32 12 8 12 46:39 7 44
8 1. FC Kaiserslautern 32 11 11 10 40:42 -2 44
9 KFC Uerdingen 32 13 5 14 38:48 -10 44
10 SV Meppen 32 12 7 13 42:42 0 43
11 Preußen Münster 32 12 6 14 40:40 0 42
12 SpVgg Unterhaching 32 9 14 9 45:38 7 41
13 FSV Zwickau 32 10 10 12 37:38 -1 40
14 Fortuna Köln 32 9 10 13 34:52 -18 37
15 SF Lotte 32 8 12 12 28:36 -8 36
16 Eintracht Braunschweig 32 8 12 12 37:47 -10 36
17 SG Sonnenhof Großaspach 31 6 16 9 27:32 -5 34
18 Energie Cottbus 32 9 7 16 41:52 -11 34
19 FC Carl Zeiss Jena 32 6 13 13 34:51 -17 31
20 VfR Aalen 32 6 12 14 39:48 -9 30

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!