Gut 30 Stunden genügen und die Sperrung wird Dank Umleitung am Sonntag auch nicht so ins Gewicht fallen. Wenn es schneller geht – Sperrungen sind nicht in Stein gemeißelt.

Für den Neubau der Radverkehrsanlage in der Äppelallee wird in dem Bereich zwischen der Friedrich-Bergius-Straße und der südlichen Autobahnauffahrt die Fahrbahndecke erneuert und die fehlende Radmarkierung zum Neubau angepasst. Dafür muss die Fahrbahn für den Fahrzeugverkehr komplett gesperrt werden. Die Arbeiten werden von Samstag, 22. September, 20 Uhr, bis Montagmorgen, 24. September, 5 Uhr, durchgeführt. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Umleitungsbeschilderung

Es wird eine entsprechende Umleitungsbeschilderung während der Sperrung eingerichtet:
von der Autobahn kommend über die Rheingaustraße, Fritz-Haber-Straße, Carl-Bosch-Straße, Otto-Wallach-Straße, Friedrich-Bergius-Straße, dann wieder zur Äppelallee; aus Richtung Biebrich kommend in die Friedrich-Bergius-Straße, Hagenauer Straße, Saarbrücker Allee zur Rheingaustraße.

Weitere Verkehrsnachrichten lesen Sie hier.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!