Der Name sagt alles. Da stehen zwei Menschen auf der Bühne die sich nicht nur sehr ähnlich sehen. Sie klingen auch ziemlich gleich – im Kulturforum.

Die Twin Voices, mit viel Leichtigkeit und Flexibilität in den Stimmen und eigenen, balladesken Arrangements von Sam Smith, Birdy, The Cure u.v.m. führen Annika und Tabea Dick durch den Abend im Kulturforum Wiesbaden.

Kulturforum, kurz gefasst

Unterhaltung – Stimmen die überzeugen
Wann: Mittwoch, 21. August 2017, 19:00 Uhr
Wo: Wiesbadener Musik- u. Kunstschule e.V., Schillerplatz 1-2, 65185 Wiesbaden (Anfahrt planen!)
Eintritt: frei

Aber nicht nur die Twin Voice treten an dem Abend im Kulturforum auf. Außerdem steht die Band Soundfile auf der Bühne. Das sind sieben Sängerinnen mit Popgesang von Adele bis Billie Eilish – sie verbreiten Gänsehaut pur! Danach präsentieren sich die Young Voices, die bereits für UNICEF auftraten. Außerdem sangen bereits für die Fantastischen 4 im Kurhaus und waren Gast auf dem Wiesbadener Stadtfest. Der Popchor hat mit seinen 25 Sängerinnen und Sängern ein breites Repertoire von Pop-Klassikern bis hin zu aktuellen Songs.

Altrichter nimmt Abschied

Anja Altrichter vereint die einzelnen Darbietungen. Altrichter ist Sängerin und Songwriterin. Sie unterrichtet an der Wiesbadener Musikakademie Gesang (Rock/Pop) und leitet seit 2012 den Popchor Young Voices. 2017 kam das Ensemble Soundfile dazu. Mit diesem Konzert verabschiedet sie sich als Lehrkraft von der Musikschule.

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite der Wiesbadener Musikakademie findet Sie unter wma-wiesbaden.de.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!