Der Fahrplanwechsel im Dezember, die Trinkwasserversorgung in Hessloch, Umweltschäden in Rambach – und vieles mehr sind die Themen der nächsten zwei Ortsbeiratssitzungen.

Nicht nur aus der ferne beobachten, sondern aktiv mitmachen und mit gestalten und zu Themen wie Umweltschäden Stellung beziehen: In der kommenden Woche kommen die Ortsbeiräte Rambach und Heßloch zu ihren Sitzungen zusammen. Hier haben Bürger vor Eintritt in die jeweilige Tagesordnung die Möglichkeit, Fragen zu stellen und damit wichtige Informationen aus erster Hand zu erhalten. Mehr Informationen zu den Sitzungen finden Interessierte auch unter piwi.wiesbaden.de

Ortsbeirats Rambach

Die Sitzung des Ortsbeirats Rambach findet am Dienstag, 1. Juni, um 19 Uhr in der Mehrzweckhalle Rambach, Trompeterstraße 45, statt. Neben der Aufstellung des Hauhaltes für 2022/2023, sprechen die Mitglieder über Sachstand Umweltschäden und den Fahrplanwechsel am 12. Dezember 2021. Es werden maximal 5 Bürger in den Sitzungssaal hineingelassen.

Ortsbeirat Heßloch

Der Ortsbeirat Heßloch tritt am Mittwoch, 2. Juni, um 19 Uhr in der Turnhalle Heßloch, Michaelisstraße 5, zu seiner Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung steht unter anderem Neubau gemeinsamer Fuß-, Rad- und Hauptwasserleitungsweg von Heßloch zur B455 Bushaltestelle ‚Am Burgacker‘, Trinkwasserversorgung von Heßloch, Haushalt 2022/2023 sowie Finanzmittel. Es werden maximal 25 Bürger in den Sitzungssaal hineingelassen.

Symbolfoto oben ©2021 Nemo406 auf Pixabay

Weitere Nachrichten aus den Ortsbeiräten lesen Sie hier.

Wichtig Informationen zu Vorbereitung auf die Ortsbeiratssitzungen finden Sie unter piwi.wiesbaden.de.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!