Zu Gast im Stadion in München an der Grünwald Straße. Zuerst nach einem Eckball und am Ende nach einem Freistoß. Der SV Wehen Wiesbaden scheitert am Ende

Nach drei Minuten ist es der TSV 1860 München, der gefährlich vor dem Wiesbaden Tor auftaucht. Der Ball verspringt und Hillers Kasten bleibt sauber.Wiesbaden und die Standardsituationen. In der neunten Minute ist es dann Stefan Lex der frei zum Schuss kommt. Gina Fechner kann klären. Wer dachte, Wiesbaden stelle sich hinten rein und verstecke sich, der irrte. In der 11. Minuten ist es Florian Carstens der nach einem Eckball im zweiten Anlauf den Ball zum 1:0 einsetzt. Gut zehn Minuten später steht es 2:0. Diesmal ist es Dominik Prokop der nach einer Einzelaktion erfolgreich ist.

Zweikampf inn München

Bild aus dem Twitterkanal des SVWW

Die Münchener geben nicht auf. Auf dem Feld sieht man alles andere als hängende Köpfe. In der 36. Minute gelingt Semi Belkahia der Anschlusstreffer. Nach und nach gewinnen die Münchener deutlich an Spielanteilen. Wiesbadens Torhüter steht mehr und mehr im Mittelpunkt. In der 49. Minute ist es Stefan Salger dem nach einer Ecke der Ausgleich gelingt. In der 70. Spielminute ist es dann ein abgefälschter Freistoß, der das 3:2 und Wehens erste Niederlage im neuen Jahr markiert.

Ausblick

In der Tabelle zieht der TSV 1860 München jetzt an  SV Wehen Wiesbaden vorbei. Mit  30 Punkten aus 21 Spielen ist die Mannschaft von Markus Kauczinski im  Mittelfeld angekommen. Am kommenden Samstag (14 Uhr) geht es zu Hause weiter gegen Osnabrück.

Bild aus dem Twitterkanal des SVWW

3. Liga, 21. Spieltag

TSV 1860 München – SV Wehen Wiesbaden  (3:2)

Startelf TSV 1860 München

1 Marco Hiller – 27 Semi Belkahia – 6 Stefan Salger – 36 Philipp Steinhart – 25 Marius Willsch (29. Staude) – 31 Richard Neudecker (78. Moll) – 14 Dennis Dressel – 11 Fabian Greilinger – 20 Yannik Deichmann –15  Marcel Bär (90. Lang) – 7 Stefan Lex (78. Linsbichler)

Startelf SV Wehen Wiesbaden

16 Florian Stritzel – 27  Nico Rieble –Thijman Goppel (73. Nilsson) – 11 Mehmet Kurt (65. Taffertshofer) – 6 Gino Fechner – 22 Maximilian Thiel (73. Brumme) – 19 Bjarke Jacobsen (84. Wurtz) – 24 Dominik Prokop – 28 Kevin Lankford (73. Hollerbach) – 17 Florian Carstens

Tore: 3:2
0:1 Carstens (11.), 0:2 Prokop (23.), 1:2 Belkahia (37.), 2:2 Salger (50.), 3:2 Neudecker (69.)
Gelbe Karte: Staude, Neudecker, Linsbichler –  Carstens, Gürleyen, Nilsson
Rot:
Schiedsrichter: Eric Müller (Bremen)
Zuschauer: 1528

Trainerstimmen

Markus Kauczinski nach dem Spiel

Michael Köllner nach dem Spiel

Ergebnisse – 3. Liga, 2021.2022, 21. Spieltag

Freitag, 15.01.2022 19:00 Uhr
TSV Havelse – MSV Duisburg,  0:1
FSV Zwickau – Viktoria Köln, verlegt
Hallescher FC – Türkgücü München, verlegt
Samstag, 16.01.2022 14:00 Uhr
1. FC Kaiserslautern – SV Meppen, 4:0
SC Freiburg II – 1. FC Magdeburg, 2:3
TSV 1860 München – SV Wehen Wiesbaden, 3:2
VfL Osnabrück – 1. FC Saarbrücken, 2:1
Sonntag, 17.01.2022 14:00 Uhr
FC Viktoria 1889 Berlin – Eintracht Braunschweig,
SC Verl – Würzburger Kickers
Montag, 18.01.2022 19:00 Uhr
Waldhof Mannheim – Borussia Dortmund II

Tabelle – 3. Liga, 2021.2022, 21. Spieltag

#MannschaftSpieleTorePunkte
11. FC Magdeburg2657:2558
21. FC K'lautern2539:1546
31. FC Saarbrücken2642:3343
4Eintr. Braunschweig2541:2542
5SV Waldhof Mannheim2639:3042
6VfL Osnabrück2538:2641
7Bor. Dortmund II2639:3041
8SV Meppen2636:3941
9TSV 1860 München2439:3237
10SV Wehen Wiesbaden2634:3137
11SC Freiburg II2625:3733
12FSV Zwickau2531:3332
13Hallescher FC2530:3529
14FC Viktoria Köln2529:4129
15FC Viktoria Berlin2333:3227
16MSV Duisburg2634:5226
17SC Verl2636:4825
18Türkgücü München2524:3723
19TSV Havelse2622:4620
20Würzburger Kickers2618:3918

Die letzten Spiele

02.10.2021, 14:00 Uhr: SV Wehen Wiesbaden – Viktoria Köln > 1:1
17.10.2021, 13:00 Uhr: Türkgücü München – SV Wehen Wiesbaden > 1:0
23.19.2021, 14:00 Uhr: SV Wehen Wiesbaden – SV Meppen > 3:4
29.10.2021, 14:00 Uhr Eintracht Braunschweig – SV Wehen Wiesbaden > 1:2
07.11.2021, 13:00 Uhr: SV Wehen Wiesbaden – Zwickau > 2:2
20.11.2021, 14:00 Uhr: 1. FC Kaiserslautern – SV Wehen Wiesbaden > 1:0
27.11.2021, 14:00 Uhr: SV Wehen Wiesbaden – Verl > 0:0
04.12.2021, 14:00 Uhr: SV Waldhof Mannheim – SV Wehen Wiesbaden > 1:1
13.12.2021, 19:00 Uhr: SV Wehen Wiesbaden – Hallescher FC > 2:0
18.12.2021, 14:00 Uhr: SV Wehen Wiesbaden SC Freiburg II > 2:0
15.01.2022, 14:00 Uhr: TSV 1860 München – SV Wehen Wiesbaden > 3:2

Die nächsten Spiele

22.01.2022, 14:00 Uhr: SV Wehen Wiesbaden – VFL Osnabrück
26.01.2022, 19:00 Uhr: TSV Hakvelse – SV Wehen Wiesbaden
20.01.2022, 14:00 Uhr: SV Wehen Wiesbaden – MSV Duisburg

Foto oben ©2021 Frank Heinen RSCP-Photo

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Südost lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite des SV Wehen Wiesbaden finden Sie unter svww.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!