Der Ausgleich kam verdient. Hätte das Spiel fünf Minuten länger gedauert, hätte es schlechter ausgesehen. So rettet Wehen gegen den FCK einen Punkt.

Es war ein Blitzstart vor ausverkauften Rängen. Nach acht Minuten stand es 1:0 für Wehen Wiesbaden. In der 34. Spielminute legte Phillip Tietz per Handelfmeter nach, 2:0. In der zweiten Halbzeit zog sich der SV Wehen Wiesbaden dann aber immer mehr zurück und beschränkte sich aufs Kontern. Der 1. FCK wurde in dieser Phase stärker und rannte förmlich gegen das Tor von Tim Boss an. In der 79. Spielminute gelang Janik Bachmann der Anschlusstreffer. In der Nachspielzeit war es dann Hikmet Ciftci (90.+4) der mit dem Schlusspfiff für den FCK trifft. Klar das da alle enttäuscht waren. In der Pressekonferenz sagte Trainer Rüdiger Rehm dan: Wir sind extrem enttäuscht. Es tut uns weh, dass wir das Gegentor noch bekommen haben. Tabellenplatz sieben nach drei Spieltagen… es sah schon mal schlechter aus.

3. Liga, 3. Spieltag
SV Wehen Wiesbaden – 1. FC Kaiserslautern, 2:2

Mannschaftsaufstellung SV Wehen Wiesbaden

1 Tim Boss – 4 Sascha Mockenhaupt – 13 Jakov Medić – 20 Moritz Kuhn – 25 Dennis Kempe – 7 Gianluca Korte – 15 Paterson Chato – 18 Marc Lais – 22 Marvin Ajani – 8 Johannes Wurtz – 9 Phillip Tietz

Mannschaftsaufstellung 1. FC Kaiserslautern

1 Avdo Spahic – 5 Kevin Kraus – 14 Adam Hlousek – 20 Dominik Schadm – 7 Marlon Ritter – 17 Tim Rieder – 26 Janik Bachmann – 18 Lucas Röser – 22 Marius Kleinsorge – 32 Elias Huth – 35 Andre Hainault

Tore: 1:0 Chato (9.), 2:0 Tietz (34./HE), 2:1 Bachmann (79.), 2:2 Ciftci (90.+4)
Gelbe Karten: Mockenhaupt, Lais, Korte, Tietz / Hainault, Hlousek, Kleinsorge, Röser
Rote Karten:

Schiedsrichter: Matthias Jöllenbeck
Zuschauer: 1390 (ausverkauft)

Bildergalerie SV Wehen Wiesbaden – 1. FC Kaiserslautern

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Ergebnisse – 3. Liga, 2020.2021, 3. Spieltag

Bayern München II : Dynamo Dresden 3:0 (2:0)
SV Meppen : SC Verl 1:2 (0:2)
1. FC Magdeburg : Viktoria Köln 0:2 (0:2)
FSV Zwickau : TSV 1860 München 1:2 (1:1)
FC Ingolstadt 04 : SpVgg Unterhaching 0:1 (0:0)
SV Waldhof Mannheim : Türkgücü München 4:4 (2:2)
VfB Lübeck : MSV Duisburg 1:1 (0:0)
FC Hansa Rostock : KFC Uerdingen 05 0:0 (0:0)
1. FC Saarbrücken : Hallescher FC 4:0 (2:0)
SV Wehen Wiesbaden : 1. FC Kaiserslautern 2:2 (2:0)

Tabelle – 3. Liga, 2020.2021, 3. Spieltag

# Sp. Tore Diff. Pkt.
1 1. FC Saarbrücken 3 7:1 6 7
2 SC Verl 3 5:1 4 7
3 TSV 1860 München 3 6:3 3 7
4 FC Ingolstadt 04 3 4:2 2 6
5 SpVgg Unterhaching 3 3:2 1 6
6 Türkgücü München 3 9:6 3 5
7 SV Wehen Wiesbaden 3 4:2 2 5
8 Bayern München II 3 5:5 0 4
9 FSV Zwickau 3 4:4 0 4
9 Viktoria Köln 3 4:4 0 4
11 Hansa Rostock 3 3:3 0 4
12 Dynamo Dresden 3 2:4 -2 4
13 Waldhof Mannheim 3 7:7 0 3
14 SV Meppen 3 4:5 -1 3
15 Hallescher FC 3 2:6 -4 3
16 VfB Lübeck 3 2:3 -1 2
17 MSV Duisburg 3 3:5 -2 2
18 KFC Uerdingen 05 3 1:4 -3 1
19 1. FC Kaiserslautern 3 2:6 -4 1
20 1. FC Magdeburg 3 1:5 -4 1

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Südost lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite des SV Wehen Wiesbaden finden Sie unter svww.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!