SV Meppen ist das beste Rückrundenteam, und der SV Wehen Wiesbaden ist die zweitbeste Mannschaft nach der Hinserie. Ein Spiel auf Augenhöhe ohne Sieger.

SV Meppen – SV Wehen Wiesbaden 1:1 (0:0)

Mannschaftsaufstellung Wehen Wiesbaden: Kolke – Kuhn – Mockenhaupt – Dams – Dittgen – Lorch – Titsch-Rivero – Diawusie (75. Shipnoski) – Schwadorf (65. Schäffler) – Kyereh  – N. Schmidt (82. Hansch)

Tore: 0:1 Kyereh (12., Kopfball), 1:1 Guder (27., Linksschuss)

Gelbe Karten
Meppen: Puttkammer (5. Gelbe Karte), Amin (5.), Granatowski (5.)
Wehen: Kyereh (4. Gelbe Karte), N. Schmidt (3.)

Schiedsrichter: Markus Wollenweber (Mönchengladbach)
Zuschauer: 7.112

Saison 2018.2019, 3. Liga, 26. Spieltag, Ergebnisse

Hallescher FC 04:00 KFC Uerdingen
Preußen Münster 04:00 VfR Aalen
Karlsruher SC 02:01 VfL Osnabrück
FSV Zwickau 00:02 SF Lotte
Fortuna Köln 02:02 1. FC Kaiserslautern
SV Meppen 01:01 SV Wehen
SG Sonnenhof Großaspach 00:00 Energie Cottbus
1860 München 01:02 Hansa Rostock
FC Carl Zeiss Jena 00:00 Eintracht Braunschweig
Kickers Würzburg -:- SpVgg Unterhaching

Saison 2018.2019, 3. Liga, 26. Spieltag, Tabelle

Platz Mannschaft Sp S U N Tore Diff Pkt
1 VfL Osnabrück 26 14 9 3 36:20 16 51
2 Karlsruher SC 26 13 9 4 41:25 16 48
3 Hallescher FC 26 13 6 7 30:21 9 45
4 SV Wehen 26 13 4 9 48:36 12 43
5 KFC Uerdingen 26 12 3 11 31:37 -6 39
6 Preußen Münster 26 11 5 10 34:30 4 38
7 Kickers Würzburg 25 10 6 9 37:29 8 36
8 Hansa Rostock 26 10 6 10 33:37 -4 36
9 SpVgg Unterhaching 24 8 11 5 44:29 15 35
10 SV Meppen 26 10 5 11 37:35 2 35
11 SF Lotte 26 8 11 7 25:26 -1 35
12 1860 München 26 8 10 8 38:31 7 34
13 1. FC Kaiserslautern 26 8 10 8 29:35 -6 34
14 FSV Zwickau 26 7 9 10 29:29 0 30
15 Fortuna Köln 26 8 6 12 26:44 -18 30
16 SG Sonnenhof Großaspach 26 5 14 7 22:26 -4 29
17 Eintracht Braunschweig 26 6 9 11 30:43 -13 27
18 FC Carl Zeiss Jena 26 5 10 11 28:41 -13 25
19 Energie Cottbus 25 6 6 13 29:41 -12 24
20 VfR Aalen 26 4 9 13 32:44 -12 21

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!