Konzerte und Ausschnitte, eine öffentliche Probe, ein Quiz – kurz, die neue Spielzeit beginnt im Staatstheater Wiesbaden mit einem vielseitigen Theaterfest.

Einige Produktionen sind wohl bekannt, andere sind neu. Das Theaterfest im Hessischen Staatstheater ist nicht nur eine Gelegenheit Neues kennenzulernen Es bietet darüber hinaus tiefe Einblicke in die Arbeit der Theaterleute.

Staatstheater Wiesaben, kurz gefasst

Theaterfest
Wann: Samstag 1. September 2018, ab 9:00 Uhr
Wo: Hessisches Staatstheater Wiesbaden, Christian-Zais-Straße 3, 65189 Wiesbaden  (Karte + Navigation)
Eintritt: frei

Mit der beliebten Kostümversteigerung, Tanzworkshops, Chor- und Kammerkonzerten und Ausschnitten aus dem Programm der Spielzeit 2018.2019 aller Sparten an verschiedenen Orten des Hauses, wie in den Kolonnaden und der Außenbühne am Warmen Damm, bietet das Theaterfest und die Biennale Wiesbaden ein reichhaltiges Programm für Groß und Klein. An diesem Tag finden an verschiedenen Orten des Theaters auch einige kostenpflichtige Veranstaltungen im Rahmen der Wiesbaden Biennale statt.

Sich austauschen

Die Werkstätten gewähren Einblicke in ihre Arbeit. Bei Führungen durch die Kostüm- und Maskenabteilungen werfen die Besucher einen Blick hinter die Kulissen. „Meet & Greets“ mit der Theaterleitung geben Gelegenheit ins Gespräch zu kommen. Für das leibliche Wohl sorgt die Theaterkantine, das Opern Catering, Bäcker Dries, ein REWE Bratwurststand und der Kuchenstand des Personalrates des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden.

Kartenvorverkauf

Für viele attraktive und ausgewählte Vorstellungen gewährt die Theaterkasse an diesem Tag spezielle Angebote zum Spielzeitstart für Veranstaltungen im September und Oktober 2018. Wer sich beim Theater- und Biennalefest für den Abschluss eines Abonnements entscheidet, profitiert von zusätzlichen Vorteilen. Der Vorverkauf für die Familienvorstellungen des diesjährigen Weihnachtsmärchens »Alice im Wunderland« beginnt am 8. September 2018, um 10 Uhr an der Theaterkasse. Während des Theater- und Biennalefestes hat die Theaterkasse im Großen Haus von 10 bis 21 Uhrund das Abonnementbüro in den Kolonnaden von 10 bis 18 Uhrgeöffnet.

 

Programm des Theaterfest und der Biennale 2018

Bühne Großes Haus

14.30 – 15.30 Uhr Probenausschnitte aus derOper »Die Meistersinger von Nürnberg«, moderiert von GMD Patrick Lange
16.30 – 17.30 Uhr Ausschnitte aus dem Ballett »Fake«, aus dem Schauspiel-Programm und »Kabarett der rote Stuhl«mit Thomas Kreimeyer
21 Uhr

Bühne Kleines Haus

14.00 – 14.30 Uhr Probenausschnitte desJungen Staatsmusicals »Die drei Musketiere«
15.30 – 16.30 Uhr Probenausschnitte desJungen Staatsmusicals »Die drei Musketiere« und »Saturday Night Fever«
17.30 – 18.00 Uhr Probenausschnitte desJungen Staatsmusicals»Die drei Musketiere«

Bühne Studio

11.00 – 18.00 Uhr Wiesbaden Biennale:Video Loop
19.00 Uhr Wiesbaden Biennale:»You´re not alone«von Kim Noble  (kostenpflichtig)

Foyer

9.00 – 21.00 Uhr Wiesbaden Biennale:REWE Staatstheater

Malsaal

19.00 Uhr Wiesbaden Biennale:»Five Easy Pieces«von Milo Rau (kostenpflichtig)

Orchesterproberaum

14.15 & 15.00 Uhr Kinderprogramm(0 bis 5 Jahren) »Die Katze tanz allein« mit Gisela Reinhold
16 Uhr Melodien ratenfür Kinder und Erwachsen mit Gisela Reinhold und  dem Hessischen Staatsorchester Wiesbaden
16.45 Uhr Spielzeitvorstellungmit GMD Patrick Lange und Konzertdramaturgin Katja Leclerc
17.30 & 18.00 Uhr Kammerkonzertder Kammermusikvereinigung

Ballettsäle

14.30 – 15.30 Uhr Tanzworkshop für Kindervon 3 bis 6 Jahren (Kleiner Ballettsaal): Anmeldung erfolgt über den Infopoint in den Kolonnaden, Treffpunkt am Bühneneingang, mitzubringen ist bequeme Kleidung
17.00 – 18.30 Uhr Tanzworkshop für Jugendliche10 bis 16 Jahren (Großer Ballettsaal)
Anmeldung erfolgt über den Infopoint in den Kolonnaden, Treffpunkt am Bühneneingang, mitzubringen ist bequeme Kleidung

Probebühne 1

15.30 – 16.15 Uhr PuppentheaterTheater Kokon
16.30 Uhr »Meet and Greet«mit Geschäftsführendem Direktor Bernd Fülle
17.00 Uhr »Meet and Greet«mit Intendant Uwe Eric Laufenberg

Rangfoyer rechts

14.30 Uhr / 15.00 Uhr
15.30 Uhr / 16.30 Uhr
17.00 Uhr / 17.30 Uhr Speed Drama Talk – Triff Deinen Dramaturgen

Außenbühne Warmer Damm

14.00 – 14.30 Uhr Ausschnitte aus dem Programm desJUST-Schauspielsund der Konzertsparte
15.00 – 15.30 Uhr Ausschnitte aus demSchauspiel-Programm »Kunstgefixe«
15.45 – 16.15 Uhr Konzert der Orchesterakademie
16.45 – 17.45 Uhr Kostümversteigerung
18.00 – 18.30 Uhr Ausschnitte aus demSchauspiel-Programm»Kunstgefixe«
14.00 – 18.00 Uhr Mitmach-Aktionen:»Theaterdorf – Spielerisches Entdecken verschiedener Theaterberufe«der Theaterpädagogik und»Kunst-Koffer«
durchgehend Kulinarisches Angebotder Theaterkantine

Kolonnaden

14.15 Uhr / 15.15 Uhr
16.15 Uhr Führungen durch die Kostümwerkstatt: Anmeldung erfolgt über den Infopoint in den Kolonnaden, Treffpunkt in den Kolonnaden
14.30 Uhr / 15.15 Uhr Führungen durch die Maskenwerkstatt: Anmeldung erfolgt über den Infopoint in den Kolonnaden, Treffpunkt in den Kolonnaden
16.00 Uhr / 16.45 Uhr Informationsständeder Orchesterakademie, der Sponsoren und der Theaterfreunde Wiesbaden, des Förderkreises der Internationalen Maifestviele e.V., der Freunde des Hessischen Staatsballetts
durchgehend Kulinarisches Angebot: Opern Catering, Bäcker Dries, REWE Bratwurststand, Kuchenverkauf des Personalrat

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!