Berufskraftfahrer aufgepasst. Mit 757 Polizeibeamten und Helfern bereitet sich Hessen auf den Speedmarathon vor. Am 19. April wird nicht nur in Wiesbaden, sondern in ganz Europa geblitzt.

Um einen Eindruck davon zu gewinnen, was das heißt … ein paar Zahlen aus dem vergangenen Jahr: Während des letztjährigen Blitzmarathon wurden in Hessen 363.000 Fahrzeuge gemessen, 15.000 von ihnen waren zu schnell unterwegs. Im April 2016 wurden dabei 181 Fahrverbote ausgesprochen. Größter Ausreißer war ein Autofahrer, der mit 139 km/h statt der erlaubten 50 in die Kontrolle unterwegs war.

Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Wiesbaden

  • Saarstraße / Calvinstraße
  • Mainzer Straße 164
  • Otto-Wels-Straße
  • Mühlwiesenstraße
  • Ereich-Ollenhauer-Straße
  • Kasteler Straße
  • Konrad-Adenauer-Ring, Höhe Sporthalle am 2. Ring,
  • Fahrtrichtung Biebricher Allee

Geschwindigkeitskontrollen ibm Bereich Polizeiautobahnstation Wiesbaden

  • A 3, zw. Bad Camberg und Idstein
  • A 3, zw. Idstein und Bad Camberg
  • A 66, Anschlusstelle Frauenstein, Richtung Rüdesheim
  • A3 / A 66 / A 671 flexibel in den Baustellenbereichen
  • A 3 / A 66 mobile Messungen mit Provida-Fahrzeug

Geschwindigkeitskontrollen im Rheingau-Taunus-Kreis

  • B 260, Abfahrt Mappershain
  • L 3031, Naurother Stock
  • B 4, Abfahrt. Hettenhain
  • B 42, zw. Oetrich Winkel und Rüdesheim
  • B 260, zw. Oberwalluf und Niederwalluf
  • B 42, Höhe Fliegerdenkmal
  • Taunusstein, Gottfried-Keller-Straße
  • Taunusstein, Lessingstraße 26
  • B 8, zw. Kröftel und Glashütten

Hintergrund

Die Polizei registrierte 2016 insgesamt 141.133 Verkehrsunfälle auf Hessens Straßen. Bei 21.350 Unfällen verunglückten 28.342 Personen. Hiervon erlitten 23.322 leichte Verletzungen, 4.789 Personen trugen schwere Verletzungen davon und 231 Menschen starben im Zusammenhang mit einem Verkehrsunfall.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!