Die komplette Glasfront wird ersetzt: die Leitungen der Gegensprechanlage werden neu gezogen. Während dessen bleibt die Mobilitätsinfo am Luisenplatz geschlossen.

Wie bitte? Da fragt sich jeder schnell, ob er tatsächlich so nuschelt und so schwer zu verstehen ist. Oder ob es vielleicht an der mangelnden Technik liegt? Ganz gleich ob es überhaupt zu diesen Rückfragen gekommen ist und ganz gleich aus welchem Grund die Mitarbeiter die Kundschaft schwer verstanden haben, an der Technik kann es demnächst nicht mehr liegen. Die Mobilitätsinfo und Vorverkaufsstelle von ESWE Verkehr am Luisenplatz (Bussteig B) bekommt am 26. November eine neue Gegensprechanlage und ist deshalb ganztägig geschlossen. Erklärtes Ziel ist es Kundenzufriedenheit und Kundenfreundlichkeit erhöhen.

Ausweichmöglichkeit

Als nahegelegene Ausweichmöglichkeit an diesem Tag dient von 8:00 bis 19:00 Uhr die Mobilitätszentrale in der Marktstraße 10. Dort erhalten Fahrgäste wie gewohnt persönliche Auskünfte zum Fahrplan und zu Fahrscheinen.

Öffnungszeiten der Mobilitätsinfo

Ab Samstag, 27. November, hat die Mobilitätsinfo am Luisenplatz wieder regulär, montags bis freitags von 6 bis 19 Uhr sowie samstags von 10 bis 19 Uhr, geöffnet. Telefonische Auskünfte gibt es bei ESWE Verkehr unter Telefon (0611) 45022450 von Montag bis Samstag zwischen 7 und 19 Uhr oder am RMV-Servicetelefon täglich und rund um die Uhr unter (069) 24248024. Ebenso steht die RMV-App zur Verfügung.

Bild oben @2021 ESWE Verkehr

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Südost lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite von ESWE Verkehr finden Sie unter www.eswe-verkehr.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!