Menü

kalender

Februar 2024
S M D M D F S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829  

Partner

Partner

Szene aus „Der Jugendrichter"

Mit dem Seniorenbeirat ins Murnau-Filmtheater

Verständnisvoll und einfühlsam nimmt sich Jugendrichter Ferdinand Bluhme den vergehen von Jugendlichen an und so mancher Gast wird sich vielleicht wieder entdecken, wenn das Murnau-Filmtheater am 3. November den Filmklassiker „Der Jugendrichter“ zeigt. Wiesbadens Seniorenbeirat lädt ein.

Volker Watschounek 2 Jahren vor 0

Das Lexikon des Internationalen Film schreibt, der Jugendrichter sei optimistische Unterhaltung ohne Tiefgang, aber mit einigen relativ gut gelungenen Partien. Eine davon spielt Heinz Rühmann.

Bei Anwälten ist Richter Dr. Ferdinand Bluhme beliebt, da seine Auflagen gegenüber jugendlichen Straftätern eher milde ausfallen. Umso überraschender ist es, dass er bei der jungen Inge Schumann, die ihrem Freund Kurt bei einem Erpressungsversuch zur Seite stand, keine Gnade kennt und ihr volle acht Monate Freiheitsentzug auferlegt. Was steckt dahinter?

Murnau Filmtheater, kurz gefasst

Filmvorführung – Der Jugendrichter
Wann: Mittwoch, 3. November 2021, 15:30 Uhr
Wo: Murnau Filmtheater, Murnaustraße 6, 65189 Wiesbaden (Anfahrt planen)
Eintritt: 5,00 Euro

Das Murnau-Filmtheater zeigt den Film Der Jugendrichter in der Reihe Filmklassiker am Nachmittag“. Der Eintritt kostet fünf Euro; willkommen sind Menschen aller Altersklassen. Der Medienwissenschaftler Sebastian Schnurr gibt eine Einführung in den Film.

„Ein beherzigenswerter Aufruf, zu helfen statt zu verurteilen, wenn auch in der Darstellung des Problems die letzte Tiefe fehlt.“ – Evangelischer Filmbeobachter

Mit Hans Jacoby und Istvan Bekeffi schrieben zwei der versiertesten Drehbuchautoren der späten 1950er Jahre das Skript für diesen unterhaltsamen Film über rebellische Jugendliche. Heinz Rühmann variiert als unkonventioneller Jugendrichter Bluhme sein Image als verschmitzter Traditionalist, der Jugendlichen, die auf die schiefe Bahn geraten sind, hart aber herzlich moralische Werte und Gesellschaftsnormen vermittelt. Für die zweite Hauptrolle gewann Regisseur Paul Verhoeven eine der aufstrebenden Schauspielerinnen des jungen deutschen Films: Karin Baal. Den kompletten Film gleich auf dem Handy sehen. Kein Problem.

Fim: Der Jugendrichter

https://youtu.be/Kbm79u9ANjI

Zum Film

Regie: Paul Verhoeven
Spieldauer: 90 min
Schwarz-weiß

Die Besucherinnen und Besucher werden gebeten, die aktuellen Hygienebestimmungen zu befolgen. Interessierte Personen können sich montags bis freitags von 10:00 bis 12:00 Uhr unter (0611) 9770841, anmelden. Alternativ ist eine Anmeldung auch unter filmtheater@murnau-stiftung.de möglich

Bild oben ©2021 Screenshot aus dem Video

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Südost lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite der Murnau Stiftung finden Sie www.murnau-stiftung.de.

 

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.