Ein Verhältnis mit einem verheiratetem Mann, dass kennen viele. Aber ein Verhältnis mit dem Vater von Schülerinnen: Das klingt brisant. Überzeigen Sie sich im Caligari doch selbst.

Mein Liebhaber, der Esel & ich ist eine charmante, wenn auch nicht sonderlich tiefgründige Komödie über eine Frau, die ihrem verheirateten Liebhaber hinterher reist und dabei sich trotz aller oder eben gerade wegen der Widrigkeiten selbst findet. Ganz gleich ob sie ähnliche Situationen kennengelernt haben, lachen Sie mit, wenn der Seniorenbeirat zum gemeinsamen Kinoerlebnis ins Caligari einlädt.

Caligari Film Bühne, kurz gefasst

„Rückblende – Film ab“ – „Mein Liebhaber, der Esel & ich“
Wann:
Dienstag, 9. November 2021, 15:30 Uhr
Wo: Caligari Film-Bühne, Marktplatz 2, 65183 Wiesbaden (Karte / Navigation)
Eintritt: 5,00 Euro

Karten gibt es an der Kinokasse, die täglich von 16.30 bis 20.30 Uhr geöffnet ist.

Zum Film: Kaum bekommt die schwer verliebte Lehrerin vom verheirateten Geliebten einen schnöden Korb, sinnt Madame Antoinette auf Rache. Spontan folgt sie Vladimir bei dessen Wanderurlaub mit der Familie. Im Eifer des Gefechts lässt sich die eifersüchtige Heldin für die Trekking-Tour einen Begleitesel aufschwatzen. Nach einem störrischen Start entwickelt sich das eigenwillige Grautier zum Lasttier des Vertrauens. Der Wanderweg wird zunehmend zum Ziel der Erkenntnis für Antoinette.

Trainer: Mein Liebhaber, der Esel und ich

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite der Caligari-Filmbühne finden Sie unter www.wiesbaden.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!