Das Konzept vom Lions Kleidermarkt liegt auf der Hand. Was die letzten Jahre eh nur im Kleiderschrank versauerte kommt sinnbildlich auf den Tisch und wird verkauft.

Hier ein samtig schwarzes Ballkleid, dort die lang gesuchte Vintage-Hose aus den 80ern. Am 14. September findet der nächste Lions Kleidermarkt im Tattersall statt und viele Wiesbadener werden dort nach neuen Lieblingsstücken stöbern und gleichzeitig nachhaltig einkaufen: Secondhand-Shopping liegt im Trend.

Lions-Kleidermarkt, kurz gefasst

Second Hand – nachhaltig einkaufen
Wann: Samstag, 14. September 2019, 11:00 bis 14:00 Uhr
Wo: Tattersall, Lehrstraße 13, 65183 Wiesbaden (Anfahrt planen!)
Eintritt: frei

Attraktive Business-Outfits, Abendgarderobe, Cocktailkleider, Herrenanzüge oder Lässiges für die Freizeit: Im Tattersall verstecken sich am Samstag viele vergessene Kleidungsstücke. Sie warte nur darauf entdeckt zu werden und wieder auf der Straße getragen zu werden. Markenware zu günstigen Preisen und viel günstige als etwa auf der Wilhelmstraße. Das gute daran, einigen Kleidungsstücken sehen Sie es gar nicht an, dass sie bereits getragen wurden.

Gutes tun

Wer die Farbwelten der Modeindustrie nicht gerade im Kopf hat, denkt schnell ein tolles Schnäppchen aus der aktuellen Saison gemacht zu haben. Egal ob Designer-Schnäppchen oder einfache Basics: Da ist für jeden etwas dabei. Das beste daran, der Erlös geht nicht in die Vereinskasse, sondern wird gespendet. Das heißt, sie Puppen nicht nur ihre Garderobe auf, sondern tun auch noch Gutes.

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite des Lions-Club Kochbrunnen finden Sie unter unter www.lions.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!