Verschiedene Bands, eine Disco mit Life-Musik, Artistik, Show, Glamour und die Wahl der hessischen Sportler des Jahres – das und viel mehr erwartet die Gäste am 23. September im Wiesbadener Kurhaus. Dort feiert der Landessportbund Hessen seine 16. Olympische Ballnacht.

Mit viel Prominenz aus Sport, Politik Kultur und Gesellschaft schlägt der Landessportbund Hessen am 23. September im Kurhaus Wiesbaden zu der 16. Olympischen Ballnacht auf. „Ohne die Unterstützung von Partnern könnten wir das 160 000 bis 180 000 Euro teure Programm nicht stemmen“, sagte Ralf Koch, Geschäftsführer des Landessportbunds am Mittwoch in Wiesbaden.

16. Olympische Ballnacht, kurzgefasst

Wann: Samstag, 23. September 2017, 18:30 Uhr,
für Flanierkartenbesitzer 21:00 Uhr
Wo: Kurhaus, Kurhausplatz 1, 65189 Wiesbaden (Karte / Navigation)
Eintritt:
99 Euro für den Friedrich-von-Thiersch-Saal inklusive Menü, einfach Flanierkarten 35,00 Euro

Die Karten können im Internet unter www.olympische-ballnacht.de oder telefonisch unter 069/6789-876 bestellt werden. Für Saalgäste beginnt der Abend um 18:30 Uhr, für Flaniergäste ab 21 Uhr.

„Leidenschaft verbindet“ lautet das Motto des Abends, zu dem unter anderem Ministerpräsident Volker Bouffier, Hessens Minister des Innern und für Sport, Peter Beuth, Landtagspräsident Norbert Kartmann, Wiesbadens Oberbürgermeister Sven Gerich und viele weitere Persönlichkeiten erwartet werden. Dazu natürlich bekannte und erfolgreiche hessische Sportlerinnen und Sportler wie Carolin Schäfer, Christian Reichert, Jan-Philip Glania, Kim Kalicki oder Claudia Salman-Rath.

Luftakrobatik

Wie „leidenschaftlich“ die Ballnacht werden wird, entscheidet am Ende der Ballnacht jeder selbst. Ungeachtet verspricht das Programm Nervenkitzel und Spannung zugleich. Etwa beim Auftritt von Katharina, die sich spektakulär über den Köpfen des Publikums im Luft-Netz bewegt. Oder bei der Akrobatik von Urban Adagio, die Kraft und Anmut in Einklang bringen. Dazu das unglaubliche Schattentheater der Gruppe Mobilés.
Und weil auch diese Ballnacht eine „Olympische“ ist, darf der Bezug zum nächsten Gastgeberland nicht fehlen: Voller Leidenschaft lässt die deutsch-koreanische Trommelgruppe Bibong ihre Stöcke fliegen – der Rhythmus wird den Besuchern ins Blut gehen!

Show, Sport, Stars und Musik

Generell ist es die Mischung aus Show, Sport, Stars und Musik, die den Charakter der Ballnacht ausmacht. Die erfolgreiche Siebenkämpferin Carolin Schäfer freut sich darauf, „viele Freunde und Bekannte zu treffen“ und Wiesbadens OB Sven Gerich schätzt die sympathische Atmosphäre. „Man ist einfach unter Freunden.“ – Oberbürgermeister Sven Gerich.

Hessens Sportler des Jahres

Gemeinsam mit Freunden lässt es sich gut feiern. Die Bands Noble Composition, Soulpalace und Die Schwindler schaffen dazu den musikalischen Rahmen. Richtiges Club-Feeling kommt mit Visionbeat auf: Die Formation besteht aus der Band StreetLIVE Family und dem international bekannten Top-DJ K.C.. Er mischt aktuelle House- und R’n’B-Grooves in die Live-Performance.
Spannend wird es bei der Wahl der hessischen Sportler des Jahres. Beim Höhepunkt der Ballnacht werden die Nachfolger von Fabian Hambüchen und Dorothee Schneider gekürt. Auch die strahlenden Gewinner des Oddset Zukunftspreises des hessischen Sports dürfen an diesem Abend wieder auf die Bühne. Mit dem von Lotto Hessen gestifteten, höchstdotierten Sportpreis des Landes werden jedes Jahr zukunftsweisende Projekte im Vereinssport ausgezeichnet.

Mitmachen und Gewinnen

Viel Spaß und Abwechslung versprechen die zahlreichen Mitmachangebote wie beispielsweise ein Flugsimulator, Eishockey-Zielschießen und viele mehr. Bei der Tombola, deren Erlös der Stiftung Sporthilfe Hessen zugutekommt, lockt als Hauptgewinn ein Seat Mii Ecofuel. Obendrauf gibt’s ein Jahr lang exklusive Shopping- und Lifestyle-Vorteile in Wiesbaden.

Spielbank Wiesbaden

Wer einmal die Atmosphäre der Spielbank Wiesbaden schnuppern möchte, erhält gegen Vorlage der Ballkarte und eines gültigen Personalausweises freien Eintritt. Wer sich schon vorher mit dem Spiel vertraut machen will, kann am Ballnacht-Stand der Spielbank ganz ohne Risiko Black Jack und Roulette ausprobieren.

Gewinnspiel 1 x 2 Eintrittskarten

Gemeinsam mit dem Landessportbund Hessen verlost Wiesbaden lebt!  1 x 2 Eintrittskarten für die Olympische Ballnacht am 23. September, 21:00 Uhr im Kurhaus Wiesbaden. Um dabei zu sein, müssen Sie nur die Facebook-Seite von Wiesbaden lebt! „like“ – hier dem Link folgen – und eine Mail an gewinnspiel@wiesbaden-lebt.de senden. In den Betreff schreiben Sie bitte „Olympische Ballnacht“.

Sollten die Seite geliked haben, ergänzen Sie den Betreff bitte um den Zusatz „ – Fan“ und schicken Sie ihre E-Mail mit dem Betreff „Olympische Ballnacht – Fan“ an gewinnspiel@wiesbaden-lebt.de mit  Namen, Anschrift und der E-Mail-Adresse zu senden. Der Einsendeschluss ist Donnerstag, der 21. September, 12 Uhr. Der Gewinner wird Gevon der Redaktion am Tag per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!