Wer mehrmals am Tag die Hände wäscht, beim Husten Vorsicht walten lässt und einen gewissen Abstand zu krank wirkenden Menschen hält, ist gut dran. Schnelltests geben weiteren Handlungsraum.

Auch wenn wir die Maßregeln pedantisch einhalten, einen absoluten Schutz gibt es nicht. Auch durch Schnelltests nicht. Tests helfen aber dabei, früh zu erkennen, ob ein Risiko besteht. Das hat beispielsweise gleich am ersten des Pilotversuchs an Selbsttest an der Wiesbadener Gutenbergschule gezeigt. Ein vollkommen Symptom-freier Schüler konnte vergangene Woche mittel Schnelltest in der ersten Stunde herausgefilterte werden – und Schlimmeres verhindern. Der anschließende PCR-Test hat den Verdacht bestätigt. Die Frage, wo sich der Pennäler infiziert hat – Nichtwissen. Die Eltern blieben beide jedenfalls auch Corona-frei.

„Auch wenn es keine offiziell verlängerte Osterruhe gibt, bieten die Feiertage die Chance, durch verantwortliches Verhalten einen Beitrag zur Eindämmung des Infektionsgeschehens zu leisten – vor allem durch wenige Kontakte.“ – Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende und Bürgermeister Dr. Oliver Franz.

Es ist ein Beispiel von vielen, die es inzwischen gibt. Es legt nahe, dass testen wichtig ist und schon früh dabei helfen kann,  die Gefahr einzudämmen. Wiesbadens Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende sowie Gesundheitsdezernent Dr. Oliver Franz appellieren an alle Wiesbadener, nicht nur die Kontakte zu anderen Menschen möglichst einzuschränken, sondern auch das Testangebot der Stadt anzunehmen – Wiesbaden bietet an insgesamt elf über das Stadtgebi et verteilten Standorten kostenlose Schnelltests an.

„Coronatests sind unerlässlich bei der Eindämmung der Pandemie. Lassen Sie sich testen. Wir bitten alle weiter durchzuhalten und um Verständnis. Bitte halten Sie sich an die Maßnahmen und das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.“ – Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende und Bürgermeister Dr. Oliver Franz.

Laut Testverordnung steht jedem Bürger mindestens ein Schnelltest pro Woche zu. Dieses Recht gilt auch für Personen mit auswärtiger Staatsangehörigkeit, auch wenn diese sich nur vorübergehend hier aufhalten. Die Kosten für die Tests übernimmt der Bund, die Abrechnung erfolgt über die Kassenärztliche Vereinigung.

Impfen und Testen über Ostern

Auch über das Osterwochenende sind das Impfzentrum der Landeshauptstadt Wiesbaden im RMCC sowie die Testzentren der Stadt in Betrieb. In diesem Zusammenhang ist es wichtig zu erwähnen, dass es nicht möglich ist, am Wiesbadener Impfzentrum Termine für die freiwillige Corona-Schutzimpfung zu vereinbaren. Weder am Impfzentrum noch im Bürgerreferat werden außerdem Fragen zur Terminvergabe beantwortet. Termine können beim Land entweder per Telefon unter 116117 oder (0611) 50592888 und im Internet über impfterminservice.de oder impfterminservice.hessen.de vereinbart werden.

Corona-Schnelltest in Wiesbaden

TärŠgerAdressesonstiges
ASBASB-GelŠände,
Bierstadter Straße 49,
65189 Wiesbaden
Schnelltest und PCR-Test
montags bis freitags von 9:00 bis 17:00 Uhr
DRKDRK-GelŠände,
Flachstra§e 6,
65197 Wiesbaden
in Betrieb
Schnelltest, k. A.
montags bis freitags von 9:00 bis 17:00 Uhr
Vita1medicalKellerskopfhalle Naurod,
Laurentiusstra§e 40,
65207 Wiesbaden
in Betrieb
Schnelltest, k. A.
montags bis freitags von 9:00 bis 17:00 Uhr
Vita1medicalBŸürgerhaus Erbenheim
Am BŸürgerhaus
65205 Wiesbaden
in Betrieb
Schnelltest, k. A.
montags bis freitags von 9:00 bis 17:00 Uhr
CoviMedical GmbhAlte Schmelze 16
65201 Wiesbaden
in Betrieb
montags bis freitags von 9:00 bis 17:00 Uhr
CoviMedical GmbHOrtsverwaltung Sonnenberg,
Kreuzbergstraße 6,
65193 Wiesbaden
in Betrieb
Schnelltest
montags bis freitags von 9:00 bis 17:00 Uhr
Johanniter+MaltesterBiebricher Straße 18,
65203 Wiesbaden
Einfahrt Ÿber die Dyckerhoffstraße
in BetriebSchnelltest und PCR-Test
montags bis freitags von 9:00 bis 17:00 Uhr
Safemeditec GmbHKulturzentrum Schlachthof Wiesbaden
Murnaustra§e 1
65189 Wiesbaden
in Betrieb
Schnelltest
montags bis freitags von 9:00 bis 17:00 Uhr
Trobasept Healthcare GmbHRMCC,
Rheinbahnstraße,
65189 Wiesbaden
in Betrieb
Schnelltest und PCR-Test
montags bis samstags von 8:30 bis 17:30 Uhr
Trobasept Healthcare GmbHGlobus Nordenstadt,
Ostring 2,
65205 Wiesbaden
in Betrieb
Schnelltest,
montags bis sqmstags von 8:30 bis 17:30 Uhr
KassenŠärztliche Vereinigung HessenAm Kallebad,
Wšorther-See-Straße 14,
65187 Wiesbaden
in Betrieb
nur PCR-Test montags bis samstags von 9:00 bis 13:00 Uhr
Turm-ApothekePoststraße 24
65191 Wiesbaden
in Betrieb
zu den Öffnungszeiten
Geissels-ApothekePatrickstraße 26
65191 Wiesbaden
in Betrieb
zu den Öffnungszeiten
Park ApothekeSonnenberger Str. 68
65193 Wiesbaden
in Betrieb
zu den Öffnungszeiten
Zahnärzte Alte BrotfabrikWeiherstraße 17
65232 Taunusstein
zu denn Sprechzeiten
Schloss ApothekeRingstraße 33
65346 Eltville-Erbach
in Betrieb
zu den Öffnungszeiten
Rheingau-ApothekeWinkeler Str. 68
65366 Geisenheim
in Betrieb
zu den Öffnungszeiten
Aukamm-ApothekeAukammallee 69,
65191 Wiesbaden,
Telefon: 0611-95016200
in Betrieb
zu den Öffnungszeiten
medicum-ApothekeLangenbeckplatz 2,
65189 Wiesbaden
Telefon: 0611-95016300
in Betrieb
zu den Öffnungszeiten
Asklepios-ApothekeSchiersteiner Straße 42,
65187 Wiesbaden
Telefon: 0611-95016400
in Betrieb
zu den Öffnungszeiten
Schützenhof ApothekeSchützenhof Apotheke
65183 Wiesbaden
in Betrieb
zu den Öffnungszeiten
Humboldt ApothekeFrankfurter Straße 11
65189 Wiesbaden
in Betrieb
zu den Öffnungszeiten
Cäcilien-ApothekeMauergasse 16
65189 Wiesbaden
in Betrieb
zu den Öffnungszeiten
Alte ApothekeHauptstr. 139
55246 Mainz-Kostheim
Tel. 06134 5645010
in Betrieb
zu den Öffnungszeiten
Marktkirchein Betrieb
Sonnen Apotheke im HITHasengartenstraße 25
65189 Wiesbaden
Telefon 0611-761592
Mail: testzentrum.wiesbaden@invitago.eu
8:30-18:30Uhr
PoC- Antigentest und
PCR-Test
nur mit Termin
Wital GmbHFriedrichstraße 29
65185 Wiesbaden
Antigen Schnelltests
Montags bis freitags
09:00 – 13:00 & 14:00 – 18:00
samstags 09:00 – 14:00

Fotos ©2021 Volker Watschounek

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Offiziellen Informationen zum Coronavirus den Stadt finden Sie unter www.wiesbaden.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!