50 Marathons, 31 Ultra-Marathons, 13 Ironmans und 10 Wüsten-Ultra-Läufe. Er absolvierte 8 Ironman innerhalb von 12 Monaten – ein Rekord, der bis heute einzigartig ist.

Der Förderverein Stiftung Deutsche Sporthilfe Wiesbaden ist stolz darauf, den Musiker, Ausdauer- und Extremsportler Joey Kelly als Teilnehmer und Galionsfigur für den 2. Energy Run am 2. Februar 2019 in Wiesbaden gewonnen zu haben.

Energy Run, kurz gefasst

Laufen für den guten Zweck – Streckenlänge 2,5 und 5 Kilometer
Wann: 
Samstag, 2. Februar 2019, 11:00 Uhr
Wo: BRITA Arena, Berliner Str. 9, 65189 Wiesbaden
Startgeld: Kinder kostenlos, Erwachsene 14,00 Euro

Bekannt wurde Joey Kelly als Mitglied der mit zahlreichen Musik- und Medienpreisen ausgezeichneten Pop- und Folkband The Kelly Family. Der Sport veränderte sein Leben und treibt ihn bis heute in die exotischsten Ecken der Welt, um sich den härtesten Wettkämpfen zu stellen. Vom Ultraman auf Hawaii über den Sahara-Wüstenlauf, Badwater Run im Death Valley und Alaska 100-Meilen-Race bis hin zum Bike-Rennen Race across America. Sein eiserner Wille und seine Selbstdisziplin erlauben es ihm, Dinge zu leisten wie kein anderer.

„Ich freue mich riesig auf den Energy Run in Wiesbaden. Die hessische Landeshauptstadt ist wunderschön und ich verbinde nur gute Erinnerungen an meine bisherigen Besuche als Musiker, Redner oder Sportler.“ – Joey Kelly

Am 2. Februar geht der Ausnahmeathlet Kelly bei dem vom Förderverein Stiftung Deutsche Sporthilfe Wiesbaden veranstalteten 2. Energy Run mit an den Start. Damit ein starkes Zeichen für den Breitensport. Es ist mir eine große Ehre, am selben Tag und am selben Ort, an dem Spitzensportler abends beim Ball des Sports im Rampenlicht stehen, vormittags den Energy Run anführen zu dürfen. Ich freue mich, wenn viele Teilnehmer aus Wiesbaden und Umgebung mit mir mitlaufen und damit ein Zeichen für die Förderung des Spitzensports und des Breitensports setzen.

„Der Energy Run im direkten zeitlichen und räumlichen Umfeld des Ball des Sports ist ein besonderer Leckerbissen für alle, die die Laufsaison mit vielen Gleichgesinnten einläuten wollen.“ – Andreas Steinbauer, Vorsitzender des Fördervereins Stiftung Deutsche Sporthilfe Wiesbaden

Der Energy Run führt von der BRITA-Arena des Fußball-Drittligisten SV Wehen Wiesbaden bis zum RheinMain CongressCenter, in der Stunden später am Abend Europas größte Benefiz-Veranstaltung für den Sport stattfindet. Gelaufen werden fünf Kilometer, Kinder legen die Hälfte der Strecke in einem eigenen Lauf zurück. Dank der Sponsoren ist die Teilnahme für Kinder kostenlos, für Erwachsene beträgt die Teilnahmegebühr 14 Euro. Der Reinerlös kommt dem Förderverein Stiftung Deutsche Sporthilfe Wiesbaden zugute. Startschuss für Erwachsene ist 11:00 Uhr, für Kinder 11:05 Uhr. Der Energy Run steht für gutes Ambiente, Verpflegung für die Läufer, ein buntes Rahmenprogramm und eine würdige Siegerehrung.

2,5 oder 5 Kilometer

Jeder kann mitlaufen – Erwachsenen sind 5 km zu absolvieren, für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren gilt es 2,5 km zu bewältigen. Kinder starten kostenlos, Erwachsene zahlen 12 Euro Startgebühr. Der Reinerlös geht an den Förderverein Stiftung Deutsche Sporthilfe Wiesbaden e.V., der auch Veranstalter ist.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!