Menü

kalender

Dezember 2023
S M D M D F S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Partner

Partner

Ausstellung.: Unser Wasser

„H2Oooo! Unser Wasser – unermesslich wertvoll“

Wiesbaden hat das „Jahr des Wassers“ ausgerufen. Offizieller Startschuss ist der „Tag des Wassers“ am 22. März. Der Umweltladen ist hier Vorreiter. Seit dem 14. März wird dort gezeigt, wie unermesslich wertvoll „unser Wasser“ ist.

Volker Watschounek 2 Jahren vor 0

Hier dreht sich alles ums Wasser – Trinkwasser, Regenwasser, Hochwasser, Wassermangel,, Wasserverbrauch – und um die Frage: Wie gehen wir mit dieser Ressource um?

Wiesbaden zählt deutschlandweit eher zu den niederschlagsarmen Gebieten. So leidet der Wiesbadener Wald bereits seit einigen Jahren unter der großen Trockenheit. Es ist Zeit, Wasser als kostbare Ressource zu schätzen und dabei auch dem Regenwasser mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Denn: Regen ist Segen – gut für Mensch und Natur!

Umweltladen, kurz gefasst

Ausstellung – H2Oooo! Unser Wasser – unermesslich wertvoll
Wann: ab dem 14. März 2022
Wo: Umweltladen, Luisenstraße 19, 65185 Wiesbaden (Karte / Navigation)

Der Umweltladen ist montags, freitags und samstags von 10:00 bis 14:00 Uhr und mittwochs von 13:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. 

Statt seichtem Landregen sagen die Klimaprognosen für Hessen verstärkt trockene und heiße Sommer mit vereinzelten Starkregenereignissen voraus. Kommunen und Wasserversorger stehen daher sowohl bei der rinkwasserversorgung als auch bei der Entwässerung vor großen Herausforderungen. Ungeachtet drohender Starkregenereignisse und deren Folgen bilden sich in versiegelten Innenstadtlagen Hitzeinseln, die die menschliche Gesundheit belasten. Was also tun?

Regenwassernutzung und Dachbegrünung

Die Ausstellung H2Oooo! Unser Wasser – unermesslich wertvoll zeigt, was Grundstücksbesitzer, Bauherren und Architekten über einen nachhaltigen Umgang mit Regenwasser wissen sollten. Sie stellt vor, was wir vorbeugend machen können. Dazu zählen die Entsiegelung und die Versickerung über Mulden und Rigolen, die Regenwassernutzung für Haushalt und Garten sowie die Verdunstung über grüne Infrastrukturen wie Bäume, Fassaden- oder Dachbegrünung. Letztere können einen großen Beitrag zur Verbesserung des Stadtklimas leisten. Sie spenden Schatten und kühlen die Umgebungsluft durch die Verdunstung von Wasser, das sie aus dem Boden aufnehmen. Die Stadtentwicklungsgesellschaft SEG fördert deshalb in ausgewählten Innenstadtlagen die Entsiegelung und Begrünung.

Nachhaltiger Umgang mit Wasser

Einen besonderen Einblick in die komplexen Zusammenhänge und Widersprüche zwischen vorhandenen Wasserinfrastrukturen und einem zeitgemäßen Umgang mit Wasser bietet der Vortrag Nachhaltiger Umgang mit Wasser im Haushalt am Donnerstag, 7. April, um 18:00 Uhr im Roncalli-Haus Wiesbaden. Die Referentin Dr.-Ing. Martina Winker vom Institut für sozial-ökologische Forschung in Frankfurt informiert darüber hinaus, welche Wasserspartipps für Haushalte sinnvoll sind.

Kostbares Nass, ein Betrag des WDR

Foto oben ©2022 Pixabay

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite vom Umweltladen finden Sie im internet unter www.wiesbaden.de.

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.