Menü

kalender

Mai 2024
S M D M D F S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Partner

Partner

/* */
Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende in der neuen Fernwärme-Pumpstation von ESWE-Versorgung

Gert-Uwe Mende möchte wieder Oberbürgermeister werden

Nach Bekanntgabe des Waltermins am 9. März 2025 wächst die Spannung in Politikerkreisen. Möglicher Favorit der SPD: Gert-Uwe Mende. In einem Morgenvideo kündigte er seine Kandidatur für das Amt des Oberbürgermeisters von Wiesbaden an.

Volker Watschounek 4 Wochen vor 0

Mende betont sein Engagement für die Stadt und ihre Vielfalt. Er strebt die Fortführung initiierter Projekte an, und möchte den Zusammenhalt in Wiesbaden stärken.

Wer wird Wiesbadens nächster Oberbürgermeister? Nach Bekanntgabe des voraussichtlichen Waltermins am 9. März 2025 stellen sich in Politik-interessierten Kreisen immer mehr diese Frage. Von Seiten der SPD könnte es Gert-Uwe Mende sein.  Mit einem Video am Morgen hat er seine Absicht bekundet, erneut für das Amt des Oberbürgermeisters von Wiesbaden zu kandidieren.

Frühzeitige Transparenz

Seitdem der Wahltermin praktisch feststeht, haben sich vermehrt Bürger an Mende gewandt, um zu erfragen, ob er erneut antreten werde. Diese gestiegene Nachfrage veranlasste den Amtsinhaber dazu, bereits jetzt Klarheit und Transparenz zu schaffen. So hat Mende am Dienstagabend im SPD-Unterbezirksvorstand seine Bereitschaft erklärt, erneut anzutreten.

Kontinuität und Engagement

Mende hob hervor, dass er zahlreiche Projekte initiiert und begleitet habe, die er auch in den kommenden Jahren fortsetzen wolle. Besonders am Herzen liege ihm der Zusammenhalt in einer Stadt, der von Vielfalt geprägt sei und in der sich jeder und jede ihre Stimme gehört fühlen solle.

Ausblick auf die kommende Wahl

Die Frage, ob Gert-Uwe Mende Wiesbadens nächster Oberbürgermeister wird, bleibt vorerst offen. Seine frühzeitige Ankündigung seiner Absicht, erneut zu kandidieren, steht jedoch in den kommenden Monaten für spannende politische Debatten. Indes wird mit Spannung erwartet, wer alles gegen ihn antreten wird. Beim Antrinken am Biebricher Weinstand brachte die CDU eine Frau ins Spiel. Den Namen wollte dort jedoch keine nennen. Und ob es am Ende wirklich eine Frau werden wird: Wir sind gespannt.

Weitere Nachrichten aus dem Stadtteil Mitte lesen Sie hier.

Mehr von Gert-Uwe Mende erfahren Sie auf seiner Facebook-Seite. Diese finden Sie unter www.facebook.com.

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.