Gastrednerinnen aus Politik, Wissenschaft und Kultur präsentieren ein breites Spektrum an Ansätzen und Fragestellungen, denen sich Frauen der Lajna Imaillah konfrontiert sehen.

Die jüngsten weltpolitischen Ereignisse führen der Frauenorganisation Lajna Imaillah mahnend vor Augen, dass Frieden keine Selbstverständlichkeit ist. Das Leben in Angst und Sorge durch Unruhen und Kriege ist für viele Menschen weltweit traurige Realität. Um so wichtiger ist es für Menschlichkeit, Gerechtigkeit und Solidarität die Stimme zu erheben und dafür einzustehen.

Friedenssymposium, kurz gefasst

Der Schlüssel zum Frieden – Liebe für Alle, Hass für Keinen
Wann: Mittwoch, 22. September 2022, ab 17:30
Wo: Mubarak Moschee, Sommerstraße 13 in 65197 Wiesbaden (Anfahrt planen!)

Die muslimische Gemeinde sieht sich in der Verantwortung: Eine Verantwortung, die alle betrifft, die sich die Frauenorganisation zu Herzen nehmen. Nicht ohne Grund lautet das Motto der Ahmadiyya Muslim Jamaat KdöR Liebe für Alle, Hass für Keinen. Seit 2017 veranstalten die Frauen der Ahmadiyya Muslim Jamaat KdöR ihre jährliche Friedenssymposien. Damit verfolgen sie das Ziel, den respektvollen und toleranten Austauschen zwischen Frauen unterschiedlichster Religionen, Weltanschauungen und Kulturen zu fördern.

Über die Lajna Imaillah

Die Lajna Imaillah ist die Frauenorganisation der Ahmadiyya Muslim Jama’at KdöR und wurde 1922 vom zweiten Khalifen (spirituelles Oberhaupt) der Gemeinde gegründet. Mit ca. 20000 Frauen und Mädchen ist sie die größte muslimische Frauenorganisation in Deutschland. Der Sitz befindet sich in Frankfurt am Main. Bundesweit engagieren sich 5000 Frauen in über 287 Lokalgruppen ehrenamtlich und unentgeltlich.

Foto oben ©2022 Ahmadiyya Muslim

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Dotzheim lesen Sie hier.

Die Internetseite der Frauenorganisation Lajna Imaillah finden Sie im Internet unter www.lajna.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!