Menü

kalender

Februar 2024
S M D M D F S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829  

Partner

Partner

Mr. Leu Solo in Concert – Invitation to the Blues

Auch ohne Eva ist gewiss: Diese Show bleibt anders. Alleine lässt er Sie staunen, lachen, weinen und Anteil nehmen. Mr Leu ist „schlichtweg grandios“. Überzeugen Sie sich selbst, am 28. Oktober im thalhaus Theater im Nerotal.

Redaktion 1 Jahr vor 0

Mr. Leu pur: Auch alleine erlebt das Publikum Showspektakel à la Berlin oder New York mit Burlesque, Comedy und garantiert hochkarätiger Musik.

Zusammen mit Evi hat Mr. Leu aufgrund seiner expressiven Performance nicht von ungefähr den Part als das „Tier“ bekleidet. Bereits Kult sind seine Akrobatik-Einlagen am Piano mit dem Loch in der roten Socke. Das es auch anders geht, zeig Leu im thalhaus Theater.

Evi + das Tier, kurz gefasst

Konzert – Leu Solo in Concert
Wann: Freitag, 28. Oktober 2022, 20:00 Uhr
Wo: thalhaus, Nerotal 18, 65193 Wiesbaden (Karte / Navigation)
Eintritt: 22,00 im Vorverkauf, 17,00 Euro ermäßig

In diesem Special-Konzert erleben wir Mr. Leu hautnah! – den genialen Balladensänger, mit einer Stimme, die keine Grenzen zu kennen scheint, mit der er die endlosen Weiten der Prärie herauf beschwört, oder vom verlorenen Glück singt, das sich in einer Mondnacht wieder findet in einem unschuldigen Traum.

Rhythmus-Mantra für den Fuß

Aber auch Mr. Leu den Pianisten hört man mit seinem einmaligen Stil unter hunderten heraus. Sein Spiel gleicht einem Kaleidoskop aus verschiedensten Musikstilen in nie zuvor gehörten Variationen. Er schafft selbst den Spagat, Blues & Boogie mit spannenden Jazzläufen in einen Dialog zu setzen, und damit dieser traditionellen Musik einen innovativen Kick zu geben. Mr. Leu versetzt uns in ein pulsierendes Rhythmus-Mantra, bei dem kein Fuß still stehen bleibt.

Mr. Leu pur

Dieser Abend verspricht Mr. Leu pur – ein Mr. Leu, der uns mitnimmt in die Welt seiner eigenen ergreifenden Songs und die Songs seiner musikalischen Helden Tom Waits, Nat King Cole, Fats Waller oder Duke Ellington. „Wenn Legenden die Bühnen bevölkern…“ Dazu muss nur ein Mann am Piano sitzen und seine Seele in seine Finger und in seine Stimme fließen lassen: Mr. Leu.

Foto oben ©2017 Volker Watschounek

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Nordost, Nerotal lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite des thalhaus-Theater finden Sie unter www.thalhaus.de.

 

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Die Redaktion von Wiesbaden lebt! ist bemüht, alle Informationen über Wiesbaden für die Leser von Wiesbaden lebt! aufzubereiten. Die eingesendeten Bilder und Presseinformationen werden unter dem Kürzel "Redaktion" von verschiedenen Mitarbeitern bearbeitet und veröffentlicht. Wenn Ihre Information nicht dabei ist, überprüfen Sie bitte, ob Sie die richtige E-Mail-Adresse verwenden. Die Redaktion von Wiesbaden lebt! erreichen Sie unter redaktion@wiesbaden-lebt.de. Olaf Klein OK – Volker Watschounek VWA – Ayla Wenzel AW – Gesa Niebuhr GN – Heiko Schulz HS – Carsten Simon CS – MG Margarethe Goldmann