Stark in Deutschland und stark in der Region: Der Wiesbadener Energiedienstleister ESWE Versorgung ist im aktuellen Energie-Atlas Deutschland gleich zwei Mal als Landessieger verzeichnet.

Bereits zum sechsten Mal hat das Marktforschungsinstitut Statista für das Wirtschaftsmagazin Focus Money die besten Stromanbieter Deutschlands ermittelt. Insgesamt wurden dabei 10240 Verbraucher in 175 Regionen befragt.  Darüber hinaus wurden die Stromversorger einem Service- und Websitetest unterzogen. In der Headline vorweg genommen: ESWE Versorgung gewann bei der Länderwertung gleich in zwei Bundesländern. Außer den Hessen gang das nur noch einem Mitbewerber.

„Die ESWE Versorgungs AG feiert in diesem Jahr ihren 90. Geburtstag. Und auch, wenn wir uns vom klassischen Stadtwerk zu einem bundesweit agierenden Anbieter entwickelt haben, liegt uns unsere Heimatregion besonders am Herzen.“ – Ralf Schodlok, Vorstandsvorsitzender

Mit einem Einzel-Punkteschnitt von 83,4 (bei maximal 100 Punkten) steht ESWE im Heimatland Hessen mit klarem Abstand an Platz Eins. Aber auch im Nachbarland Rheinland-Pfalz ist der Wiesbadener Energiedienstleister mit 82,7 Punkten Spitzenreiter. In Hessen führt ESWE die Tabelle der Besten nicht nur in Wiesbaden, sondern auch in Frankfurt, Darmstadt, Hanau, Offenbach und Rüsselsheim an.

„Wir verstehen uns als Partner vor Ort, bieten Privatkundinnen und  -kunden ebenso maßgenschneiderte Produkte wie kleinen Firmen und großen Unternehmen an. Und natürlich engagieren wir uns hier in vielen kulturellen, sozialen und sportlichen Bereichen als Sponsor.“ – Ralf Schodlok, Vorstandsvorsitzender

Als Bewertungskriterien der deutschlandweiten Studie wurden u. a. Zufriedenheit, Preis, Transparenz der Preisgestaltung, Angebot regenerativer Energien und Sympathie des Auftritts abgefragt. Bei der Untersuchung des Kundenservices ging es z. B. um die Erreichbarkeit wochentags und am Wochenende, Online-Tipps für den Verbraucher oder die Einbindung sozialer Medien.

„Der Kontakt zu unsere Kunden ist uns besonders wichtig.“ – Marc Fischer, Vertriebschef bei ESWE Versorgung

Der Wiesbadener Energiedienstleister nutzt alle Kommunikationswege um am Puls der Zeit Bedürfnisse aufzuspüren und Lösungen anzubieben – vom direkten Gespräch im unserer Kundencenter über den persönlichen Brief bis zum Meinungsaustausch auf Facebook oder der Unterstützung durch einen Chatbot auf der Internetseite. „Der Servicegedanke und unsere fairen Preise zeichnen uns besonders aus“, so Fischer weiter.

Die komplette Studie ist nachzulesen in der aktuellen Ausgabe von „Focus Money“, Ausgabe 07 (5. Februar 2020).

Weitere Informationen aus dem Ortsbezirk Südost lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite von ESWE Versorgung finden Sie hier.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!