Kindertagespflege bietet Bildung, Erziehung und Betreuung in einem familiennahen Rahmen. Ein besonderes Angebot der Kindertagespflege ist die Kinderbrücke.

Kindertagespflege ist ein hoch geschätztes, alternatives Angebot zur institutionellen Betreuung und als gleichberechtigtes Angebot eine ergänzende Betreuungsform. Die Kinderbrücke in Wiesbaden ist eine besondere Form der Kindertagespflege; sie bietet Eltern und Kindern im wahrsten Sinne des Wortes eine Brücke zwischen familiärer Betreuung und Institution. Bereits seit 1994 wird die Kinderbrücke erfolgreich in Kooperation mit freien Trägern von Kindertagesstätten und dem Amt für Soziale Arbeit realisiert.

Erfahrungen und Herangehensweisen

Anfang der 90er Jahre hat sich das Amt für Soziale Arbeit dazu entschieden, das Angebot der Kindertagespflege, in Kooperation mit verschiedenen freien Trägern, aufzubauen. Eine gelungene Kooperation und eine gelebte Partnerschaft zwischen der öffentlichen Hand und freien Trägern stärken den Auftrag der Kommune, Familien und deren Kinder in ihrer Vielfalt zu unterstützen. Sich gemeinsam im Bereich Kindertagespflege verantwortlich zu fühlen, lässt es zu, dass unterschiedliche Erfahrungen und Herangehensweisen das Gesamtbild der Kindertagespflege, im Sinne von Synergieeffekten, positiv beeinflussen.

Neue Plätze Dank Kooperation

Seit August 2018 sind sind der Deutsche Kinderschutzbund und das Kinderhaus Wiesbaden Teil dieser Kooperation. Als neuer Träger hat sich EVIM seit Juli 2020 als Kooperationspartner dem Modell angeschlossen. Für die Kinderbrücke erschließen sich damit weitere Lernorte und zusätzliche Angebote für individuelle Lernerlebnisse. Durch die Hinzugewinnung von EVIM soll die Kinderbrücke weiter ausgebaut werden, und es sollen neue Plätze in der Kindertagespflege entstehen.

Über EVIM

EVIM – der Evangelische Verein für Innere Mission in Nassau – ist Träger von über 60 sozialen Einrichtungen und Diensten. Der Verein (gegründet 1850) und seine Gesellschaften beschäftigen rund 3.000 Mitarbeitende in stationären und ambulanten Angeboten der Altenhilfe, der Behindertenhilfe, der Jugendhilfe, der Bildung sowie in Service-Einheiten. EVIM ist eine gemeinnützige Organisation und Mitglied der Diakonie Hessen – Diakonisches Werk in Hessen und Nassau und Kurhessen-Waldeck e.V. (Foto ©2020 Tom Reynolds / Flickr / CC-BY 2.0)

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Südost lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite der EVIM finden Sie unter www.evim.de.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!