Menu

kalender

November 2019
S M D M D F S
« Okt    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Partner

Termine

Karneval, Sylvester, das Stadtfest – Theater, Oper, Musical. Konzerte … Aber auch Bürgersprechstunden, Sperrmüllentsorgung, Flohmärkte. Es gibt viele Veranstaltungen in Wiesbaden, zu viele, um alle hier abzubilden. Wird ein besonderes Dinner, einzigartige Party … an uns herangetragen, stehen wird vor der Frage, wo wir diese abbilden. Auf alle Fälle im Veranstaltungskalender auf Facebook. Also bitte nicht böse sein, wenn Ihr Termin hier nicht dabei ist. Wir arbeiten an einer Facbook-Integration.

Silvester in Wiesbaden feiern

Am Anfang steht die Frage: Gäste einladen, alleine feiern oder feuern gehen. Wer Silvester Silvester in Wiesbaden ist hat die Qual der Wahl. Vom schicken Galadinners über Schauspiel und Kabarett bis hin zur Tanzparty ist alles dabei.

„Ländchesdom“ feiert 125. Geburtstag

Das jährliche Grillfest des Kirchenchors im Pfarrgarten kennen die Delkenheimer – alle zwei Jahre verwandelt sich die Kirche zu einem Kunstwerk. Die 125-Jahr-Feier steht dem in Nichts nach: gefeiert wird vom 7. bis 22. September – in der Gemeinde und Kirche.

Nachhaltigkeitswoche in der Fasanerie

Sorgen am Samstag von der Quelle bis zur Mündung beim Rhine Cleanup entlang der Ufer viele Bürger für Ordnung, sind es vom 16. bis zum 22. September „nur“ Wiesbadener, die sich während der Nachhaltigkeitswoche in der Fasanerie treffen, und im Park für Sauberkeit sorgen.

Nacht der Kirchen in Wiesbaden

Mit Liedern zwischen Himmel und Erde präsentiert sich die Alt-Katholische Friedenskapelle. Kabarett erhält Raum in der Bergkirche. Die Lutherkirche präsentiert Bläsermusik vom Turm. Die Vielfalt der Wiesbadener Nacht der Kirchen kennt wenig Grenzen und besticht. Lasses Sie sich dies nicht entgehen.

Theorie und Praxis der Patientenverfügung

Es sind Fälle, die sich keiner wünscht. Im Ernstfall geht im Leben ohne Vorsorgevollmacht nichts mehr. Die Angehörigen, der Arzt – alles sind ratlos – bis ein Gericht einen Betreuer bestellt hat. Wie Sie dem entgehen können, erfahren Sie am 9. November im Rahmen einer Info-Veranstaltung.

Weitere Artikel laden