Menü

kalender

Juni 2024
S M D M D F S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Partner

Partner

/* */
Gala Diner beim Ball des Weins: Bild: VDP

Ball des Weines: „La vie est belle“

Der Mai steht für Freude und gilt als gefühlter Inbegriff des Frühlings. Damit passt der Ball für viele Gäste nirgendwo besser hin. Die Galakarten sind vergriffen, ein paar Flanierkarten gibt es noch zu kaufen. Das Motto in diesem Jahr heißt: „La vie est belle“.

Volker Watschounek 1 Jahr vor 0

Der Ball des Weines vereint Wein, Haute Cuisine, Kunst und Kultur und steht für einen guten Zweck ein. Ein garantiert unvergesslicher Abend für alle Weinliebhaber und Genießer: Der Ball des Weines!

Nicht mehr lang, nur noch wenige Tage, dann blüht im Kurhaus der Wein beim Ball des Weines wieder auf. Getreu dem Motto La vie est belle nimmt der Verband der Prädikatsweingüter (VDP) seine Gäste am Samstagabend mit auf eine Reise in die Zeit, der französischen Paläste, in die Zeit von Schloss Versailles.

21. Ball des Weines, kurz gefasst

Wann: Samstag, 6. Mai 2023
Einlass ab 19:00 Uhr, mit Flanierkarte ab 20:30 Uhr
Wo: Kurhaus Wiesbaden, Kurhausplatz 1, 65189 Wiesbaden (Anfahrt planen!)
Eintritt: Galakarten ab 275,00 Euro (ausverkauft), Flanierkarten 222,0 Euro
Gleich die richtigen Plätze auswählen und reservieren.

Vorbild und Motto sind in diesem Jahr das Nachbarland Frankreich mit all seinen lieb gewonnenen kulinarischen und kulturellen Eigenarten. Getreu dem französischen Credo La vie est belle wandeln am Samstag über 3000 Gäste entlang von französischen Alleen, tauchen ein in Frankreichs Haute Cuisine und genießen dazu herkunftsgeprägten Grands Crus d’Allemagne.

Französische Weinkultur

Am Samstagabend feuert der deutsche Wein mit internationaler Größe, von jung bis alt, von schräg bis klassisch. So gibt es neben deutschen Weinen verschiedene Weine aus dem Elsass, der Provence und Bordeaux. Die Weine stehen für die lange und gute Freundschaft zwischen den Winzern des VDP und ihren französischen Kollegen und zeigen, was die Bedeutung der französischen Weinkultur für die deutsche Weinbranche unterstreicht.

Weine im Glanz

Der Ball des Weines ist ein Abend, an dem die Weine in einem unvergleichlichen Glanzlicht stehen und vielen Personen eine wahre Freude bereiten. Die bunte Vielfalt und die unterschiedlichen Stile der Winzer spiegeln die lebendige und facettenreiche Weinwelt wider. Der Ball des Weines wird damit zum Spiegelbild der deutschen Weinkultur, die in den letzten Jahren eine bemerkenswerte Entwicklung durchlaufen hat.

Tombola

Schon immer war es dem Ball des Weines ein Herzensanliegen, von Not Betroffenen die nötige Unterstützung durch Charity-Projekte und Hilfsaktionen zukommen zu lassen. So wird es auch in diesem Jahr sein. Der gesamte Erlös der Tombola sowie der Spenden des Abends wird an die zivile Hilfsorganisation STELP mit Sitz in Stuttgart gehen, die schnell und unbürokratisch Unterstützung für Menschen in akuter Not bietet.

Der die Hilfsorganisation STELP

Die zivile Hilfsorganisation STELP mit Sitz in Stuttgart setzt sich schnell und unbürokratisch für Menschen in akuter Not ein. Derzeit liegt der Fokus auf der Unterstützung derjenigen, die nach den verheerenden Erdbeben in der Türkei und in Syrien jede Hilfe gebrauchen können. Besonders wichtig ist die Versorgung mit Wohncontainern, sanitären Anlagen und psychischer Betreuung, insbesondere für Kinder. Dank der Unterstützung durch den Ball des Weines und seiner Gäste kann STELP diese wichtige Arbeit fortsetzen und den Notleidenden dringend benötigte Hilfe zukommen lassen.

Impressionen vergangener Jahre

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die Internetseite zum Ball des Weines finden Sie unter balldesweines.de.

 

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.