Menü

kalender

März 2024
S M D M D F S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Partner

Partner

Bilder einer argentinischen Künstlerin

Angelica Kowalewski: Bilder einer argentinischen Künstlerin

Sie hat in Buenos Aires BWL studiert. Danach in der Baufirma ihres Vaters angefangen zu arbeiten und ihre Neigung zur Malerei entdeckt. Vom 2. Februar stellt Angelica Kowalewski einen Teil ihrer gesammelten Werke in den Räumen von Schwalbe 6 aus.

Volker Watschounek 1 Jahr vor 1

Als Autodidaktin gelernt, hat sie ihr Technik in Kunstseminaren an Malakademien in Argentinien und Deutschland perfektioniert: Angelica Kowalewski.

Sie hat ihren eigenen Stil entwickelt. Bei ihren Arbeiten verschmilzen Techniken. Angelica Kowalewski arbeitet in Mix-Media. Was sie genau darunter versteht, zeit die Malerin ab dem 2, Februar in der Schwalbacher Straße.

Schwalbe 6, kurz gefasst

Ausstellung – Bilder einer argentinischen Künstlerin
Wann: 2. Februar bis 5. Mai 2023
Vernissage: Donnerstag, 2. Februar 2023
Wo: Kirchenfenster Schwalbe 6, Schwalbacher Straße 6 65185 Wiesbaden (Anfahrt planen!)
Eintritt: frei

Die Vernissage zur Ausstellung ist am 2. Februar. Die Ausstellung trägt den Titel Auf den Flügeln der Sehnsucht. Dabei geht es den Zauber des Augenblicks, der oft so schnell verstreicht und im Alltagsgetriebe untergeht. Ob es ein Treffen mit Freunden ist, eine erinnerte Landschaft oder ein Spaziergang im Regen. Egal! Immer wieder tauchen Erinnerungen aus der argentinischen Heimat der Künstlerin auf.

Öffnungszeiten

Bei der Ausstellungseröffnung mit Angelica Ertl de Kowalewski gibt es auch Livemusik von dem argentinischen Gitarristen und Bandoneonspieler Jorge Galbassini. Nach dem 2. Februar wird die Ausstellung täglich montags bis donnerstags von 10 – 16 Uhr und Freitag von 10 – 13 Uhr geöffnet sein.

Zur Person

Angelica Kowalewski ist am 21.10.1957 in Oberá Misiones, Argentinien geboren, In Buenos Aires aufgewachsen und zur Schule gegangen. Nach einer Kaufmännischen Ausbildung im Bereich BWL arbeitete sie in der Baufirma ihres Vaters, später in Venezuela und Deutschland Bereits in den ersten Schuljahren hat Kowalewski ihre Neigung zur Malerei und Farbe entdeckt. Sie wüsste schon immer, dass sie malen wollte. Als Autodidaktin hat sie sich von Grund auf ihren eigenen Stil angeeignet und wurde so, frei von aufgezwungenen Strömungen, und nie in einer bestimmten Richtung gelenkt. Sie arbeitet in Mix-Media, verschmilzt zahlreiche Techniken, nachdem sie lange in einem traditionellen Stil in Öl, Acryl oder Aquarell gemalt hat.

Bid oben ©2021 Schwalbe 6

Die Internetseite von Angelica Kowalewski finde Sie unter www.atelier-kowalewski.de

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die Internetseite der Kirchenfensters Schwalbe 6 finden Sie unter schwalbe6.de.

1 Kommentar

1 Kommentar

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.