Der Tag ist gesetzt. Am 19. Juni findet in Wiesbadens Innenstadt der 3. Midsummer-Run statt – und in diesem Jahr länger, größer und integrativ: Laufspaß für Menschen mit und ohne Handicap.

Der Wiesbadener Midsummer-Run findet in diesem Jahr am Freitag, dem 19. Juni 2020, zwischen 17:00 und 22:00 Uhr statt. Wie im Vorjahr führt die Strecke entlang von Wiesbadener Sehenswürdigkeiten – vom Schlossplatz vorbei am Hessischem Landtag, dem Rathaus und der Marktkirche über die Wilhelmstraße entlang des Staatstheaters, Kurhaus und Bowling Green über die Staatskanzlei und weiter bis zur Neroberg-Bahn im Nerotal. Während der 2,5.-Kilometer lange Lauf für die Kinder am Viadukt im Nerotal endet, laufen die Erwachsenen die Strecke zurück.

„Der Midsummer-Run ist gleichermaßen ein Fest für alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen.“ – Andreas Steinbauer, Vorsitzender der Sporthilfe Wiesbaden

Auf vielfachen Wunsch wird es in diesem Jahr auch einen 10 km-Lauf und darüber hinaus einen Halbmarathon geben. Die Laufstrecke wird hierfür durch den Kurpark erweitert. Damit soll das Lauf-Event zur Sommersonnenwende attraktiver werden und noch mehr Läufer anlocken.

„Für mich ist der Midsummer-Run schon jetzt einer der schönsten Innenstadtläufe Deutschlands.“ – Andreas Steinbauer, Vorsitzender der Sporthilfe Wiesbaden

Wie von anderen Laufveranstaltungen gewohnt, erhalten alle Starter erhalten einen Starterbag. Darin befindet sich neben der Startnummer auch ein Zeitmess-Chip. Für Kinder und für Menschen mit Handicap ist die Teilnahme erneut kostenlos, Jugendliche und Studierende erhalten Ermäßigungen. Die Preise für alle anderen Teilnehmer sind gestaffelt und liegen je nach Strecke zwischen 7 und 37 Euro. Bis zum 15. Februar 2020 gibt es einen Frühbucherrabatt. Das offizielle T-Shirt zum Midsummer-Run kann optional im Rahmen der Online-Anmeldung für 10 Euro erworben werden.

„Das vielen Kinder teilnehmen und das Menschen mit Handicap bestens integriert werden, war und ist uns ein besonderes Anliegen.“ – Andreas Steinbauer, Vorsitzender der Sporthilfe Wiesbaden

Auch für Firmen ist der Midsummer-Run ein Ereignis, bei dem sie nicht fehlen sollten. Eine Teilnahme ist gut für den Teamspirit und darüber hinaus ein Bekenntnis zum Standort. Bei der Durchführung des Lauf-Events wird die Sporthilfe Wiesbaden von Kai Walter, Geschäftsführer WEC GmbH, durch die Vereinsmitglieder sowie durch verschiedene Partner und Sponsoren.

„Mit der zusätzlichen Erweiterung auf 10 km und Halbmarathon wird der Midsummer-Run noch reizvoller.“ – Andreas Steinbauer, Vorsitzender der Sporthilfe Wiesbaden

Die 2019 eingeführte neue Streckenführung habe sich absolut bewährt, so Steinbauer. Dir zahlreichen Rückmeldungen der rund 1200 Läufer seien durchweg positiv gewecsen. Auch Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende, der 2019 den Startschuss gab, zeigt sich begeistert. „Mit der zusätzlichen Erweiterung auf 10 km und Halbmarathon wird der Midsummer-Run noch reizvoller – sowohl für Firmen als auch für ambitionierte Freizeitsportler,“ ist sich Steinbauer sicher.

Rabatt sichern und gleich anmelden unter: www.midsummerrun.de

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite zum Midsummer-Run finden Sie unter www.sporthilfe-wiesbaden.de.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!