Menü

kalender

Juli 2024
S M D M D F S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Partner

Partner

/* */
Ostfeld, der Stadtteil der Zukunft

Zwischen Karlsruhe, Dubai und New York

In der nächsten Veranstaltung der Reihe Impulse für das Ostfeld geht es am 29. September um das Thema „Die Transformation der Städte – smart, lebenswert und grün. Vorgestellt werden relevante Studien erfolgreicher Projekte in Karlsruhe, Dubai und New York,

Volker Watschounek 3 Jahren vor 0

Online-Informationsveranstaltungen haben sich in den vergangenen Monaten etabliert, und die Reihe „Impulse für das Ostfeld“ hält daran fest und lädt zur nächsten Expertenrunde ein.

Der Mensch prägt den Raum – und der Raum den Menschen. Stadtquartiere und Gebäudestrukturen müssen immer innovativer und vielschichtiger werden, um im urbanen Kontext ein gemeinwohlorientiertes, nachhaltiges Zusammenleben zu ermöglichen. Wie das im Ostfeld aussehen kann, stellt Dieter Brell von 3deluxe am 29. September vor: online.

Impulse für das Ostfeld, kurz gefasst

Die Diplom-Animatöse – Auf „Abschiedstour“
Wann: Mittwoch, 29. Oktober 2021, ab 18:00 Uhr
Wo: Anmelden zur Online-Veranstaltung und betreten des Webrooms
Eintritt: kostenfrei

Wie sehen Plätze und Straßen von morgen aus? Welche großartigen Freiräume kann öffentlicher Raum bieten? Wie sparen wir mit intelligenten, klimasensiblen Materialien Gebäudeemissionen ein und schaffen Ruhe- und Klimaoasen mitten in der Stadt? Weshalb wirkt sich ein kreativ gestaltetes, grünes Umfeld positiv auf die Lebensqualität der Menschen aus? Das sind Fragestellungen, denen die Teilnehmer der Veranstaltung Impulse für das Ostfeld am 29. September auf den Grund gehen möchten.

„3deluxe verbindet Vision und Design zu interdisziplinären Antworten auf die großen Fragen des urbanen Zusammenlebens – und trägt damit zur Transformation der Städte in menschenfreundliche und ökologische Orte bei.“Dieter Brell, 3deluxe

Kreativchef Dieter Brell von 3deluxe aus Wiesbaden stellt relevante Studien und erfolgreich realisierte Projekte zwischen Karlsruhe, Dubai und New York vor. Dort erhält man bereits einen Eindruck wie die lebenswerte Stadt von morgen aussehen könnte. Wie bei den vergangenen Veranstaltungen haben die Zuschauer zu Hause am Bildschirm die Möglichkeit, Fragen via Live-Chat an den Referenten zu richten. Brell wird die Fragen nach dem Vortrag aufgreifen und beantworten.

Über 3deluxe

Dieter Brell ist Gründungsmitglied und Kreativchef des interdisziplinären Wiesbadener Designbüros 3deluxe. Dieses zählt mit Dependancen in Miami und Dubai zu den progressivsten Vertretern der deutschen Design-Avantgarde und setzt seit über 15 Jahren wegweisende Impulse in Architektur, Innenarchitektur und Corporate Design. Als besonders stilprägend für 3deluxe erwiesen sich auf internationaler Ebene eine organisch anmutende Formensprache, komplexe Multimedia-Inszenierungen und ikonographische Gebäude. Brell ist für zahlreiche international ausgezeichnete Projekte verantwortlich, darunter der Butterfly Pavillon in Dubai, das Stadtentwicklungsprojekt V-Plaza in Litauen oder das Zero-Energy Building FC-Campus. 

Foto oben ©2021 3deluxe

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Ost lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite der SEG mit weiteren Informationen finden Sie unter SEG Wiesbaden.

 

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.