Menü

kalender

Februar 2024
S M D M D F S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829  

Partner

Partner

25-Stunden-Lauf Wiesbadener Kurpark Bild: Volker Watschounek

Zum 18. Mal, 25 Stunden Lauf: Wir sind dabei!

Am 09. und 10. September 2023 geht der 25-Stunden-Lauf im Wiesbadener Kurpark in die 18. Runde. Daher ist der Kurpark von Freitagabend an für Spaziergänger und Läufer gesperrt: Zuschauer ausgeschlossen. Diese sind Willkommen.

Volker Watschounek 6 Monaten vor 0

Ausdauer, Ehrgeiz und Teamgeist sind bewundernswert. Wir sind gespannt auf das Ergebnis eines weiteren unvergessliches Event: dem 25 Stunden Lauf.

Im letzten Jahr trotzte der 25-Stunden-Lauf dem Regen. Die Waldsträßer beeindruckten mit 423 Runden und sicherten sich den ersten Platz. Zum Glück startete das BKA in der FUN-Wertung. Mal sehen ob das am Wochenende wieder so ist, denn da wird der Kurpark wieder zur Bühne des 25-Stunden-Laufs. Hobbyläufer, Spitzensportlern – Menschen wie Du und Ich schnüren die Schuhe für den guten Zweck. Sportliche Höchstleistungen, Teamgeist und die einzigartige Atmosphäre des Wiesbadener Kurparks prägen das Event.

25 Stunden Lauf kurz gefasst

Charity Lauf– Alles rund um den Apfel
Wann: Samstag und Sonntag, 10. + 11.- September 2023
Wo: Kurpark Wiesbaden, 65183 Wiesbaden


Der 25-Stunden-Lauf im Kurpark Wiesbaden gehört für viele Wiesbadener inzwischen einfach dazu. Er hat sich einen festen Platz im Sportkalender der Landeshauptstadt erarbeitet. Für die einen steht die sportliche Herausforderung im Vordergrund, während andere in erster Linie aus Spaß und Freude am gemeinsamen Laufen dabei sind, – oder einfach auch nur zuschauen! (Wo geht es zur Anmeldung zum Zuschauen?)

Samstagmorgen, 10:00 Uhr 

Der Startschuss fällt am Samstagmorgen um 10:00 Uhr. Etwas mehr als 40 Teams haben sich angemeldet. Rund 1000 Läufer gehen in den Kategorien Sport-Klasse, Fun-Klasse und Kids-Klasse an den Start gehen, um die 925 Meter lange Runde des 25-Stunden-Laufs einmal oder mehrmals zu bewältigen. Dabei steht nicht die persönliche Leistung im Fokus, sondern der gemeinnützige Gedanke.

Tue Gutes und mach mit

Unter dem Motto Tue Gutes und mach mit setzen sich die Teams dafür ein, um Rundengelder von Sponsoren, Geschäftspartnern, Kollegen und Freunden zu sammeln. Diese Spenden fließen in die Förderung des Wiesbadener Sports und tragen dazu bei, dass Sport für alle zugänglich wird.

Impressionen zum 25 Stunden Lauf

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Die letzten 60 Minuten

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Rückblick

Im vergangenen Jahr war der 25-Stunden-Lauf im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser gefallen. Eine so regenreiche Nacht gab es selten. Die Läufer ließen sich dadurch aber nicht entmutigen. Vielmehr spornte es sie extra an. In der Gesamtwertung setzten sich die Waldsträßer mit einer beeindruckenden Leistung von 423 Runden an die Spitze. Auf dem zweiten Platz folgte das Team GoldSilberShop mit 407 Runden, gefolgt von Team PP Westhessen mit 348 Runden.

Aber nicht nur in der Gesamtwertung, sondern auch in der Fun-Wertung zeigten die Teilnehmer erstaunliche Leistungen: Die BKA Runners holten sich den ersten Platz mit 429 Runden. Auf dem zweiten Platz landete Team Nagarro mit 405 Runden, und den dritten Platz sicherte sich das Team Judoka Johannesstift/Evim Jugendhilfezentrum mit 374 Runden.

Auch die jungen Teilnehmer in der Kids-Wertung beeindruckten mit ihren Leistungen: Die Swim Gold Kids erreichten den ersten Platz mit 251 Runden. Auf dem zweiten Platz fanden sich die Rennmäuse des TuS Rambach mit 236 Runden wieder, gefolgt von der Schwimmschule Delphin Wiesbaden mit 226 Runden.

Diese beeindruckenden Leistungen der Sieger des 25-Stunden-Kaufs 2022 werden sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben und zeigen die Ausdauer, den Ehrgeiz und den Teamgeist, der bei diesem Event im Mittelpunkt steht. Und sicher wollen sie diesen auch am Wochenende beweisen.

Foto oben ©2019 Volker Watschounek

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die Internetseite zum 25-Stunden-Lauf finden Sie unter www.wispo-online.de.

 

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.