Menü

kalender

Juni 2024
S M D M D F S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Partner

Partner

/* */
SARS-Cov-2: Corona-News Update Wiesbaden, Corona-Zahlen, Corona-Inzidenz

Wiesbadens Corona-Inzidenz fällt auf 1157,9

Isolationspflicht bleibt bestehen: Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach räumt Fehler ein und entschuldigt sich für die zweite Kehrtwende bei der Corona-Isolationspflicht innerhalb weniger Stunden.

Volker Watschounek 2 Jahren vor 0

Die Inzidenz sinkt. Kein Landkreis liegt mehr über 2000. Spitzenreiter bleiben der Vogelsbergkreis und Gießen. Wer sich mit dem Coronavirus infiziert, muss bald nicht mehr in die Isolation.

Corona-Zahlen aktuell ↓↑ – Inzidenz:  1157,9 ↓ | Hospitalisierungsinzidenz 6,5 =

Die Corona Inzidenz sinkt weiter, – das RKI meldet am Morgen für die Wiesbaden einen Wert von 1242,6 ↓. Die Inzidez bewegt sich im Trend des Bundes. Bundesweit sind in den letzten 24 Stunden wieder deutlich erneut mehr als 170000 ↓ Neuinfektionen hinzugekommen.

In Wiesbaden liegt die Inzidenz knapp unter dem Bundesdurchschnitt von 1181,9 ↓. In Hessen liegt die Inzidenz bei 1153,5 ↓. Spitzenreiter ist weiter der Landkreis Werra Meißner mit einer Inzidenz  von 1600,3.

Insolationspflicht Ade, nun dich nicht

Zum 1. Mai sollte sich die Isoltaionspflicht für Corona-Infizierte ändern. Anders als am Dienstag gemeldet hält Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach jetzt doch an der Pflicht in Quarantäne gehen zu müssen fest und übernimmt für die plötzliche Kehrtwende die persönliche Verantwortung.

Am Montagabend hieß es noch, dass der Bundesgesundheitsminister nach Beratungen mit seinen Kollegen aus den Ländern die Quarantäne- und Isolationsregeln ab Mai auf Freiwilligkeit stellen wollte – und damit quasi abschaffen wollte.

Neue Studienergebnisse belegen, dass nach einer zweiten Booster-Impfung der Schutz vor einer Infektion schnell, der Schutz vor einer schweren Erkrankung wohl nicht so schnell nachlasse.

Covid-19-Trends in Deutschland im Überblick.

Fallzahlen Wiesbaden

Freitag, 8. April 2022,

Der Inzidenz-Wert liegt bei 1157,9  (-84,7).


Donnerstag, 7. April 2022. Keine Daten!  Der Inzidenz-Wert liegt bei 1242,6  (-30,5).


Mittwoch, 6. April 2022. Laut Auskunft der Stadt wurden bislang 73884 Personen (+459) positiv auf COVID-19 getestet. 68629 Personen (+550) davon gelten nach den RKI-Kriterien als genesen und durften ihre Quarantäne zwischenzeitlich verlassen. Seit Beginn der Pandemie sind 380 Menschen (=) an den Folgen ihrer Infektion gestorben.

Aktuell sind derzeit 4966 Personen (+28) infiziert. In den letzten sieben Tagen sind insgesamt 3493 positive Labormeldungen (-99) hinzugekommen. Das 7-Tage-R nach Laboreingängen liegt bei 0,88 (-0,02). Der Inzidenz-Wert liegt bei 1273,1  (-24,4).


Dienstag, 5. April 2022. Laut Auskunft der Stadt wurden bislang 72760 Personen (+490) positiv auf COVID-19 getestet. 67742 Personen (+491) davon gelten nach den RKI-Kriterien als genesen und durften ihre Quarantäne zwischenzeitlich verlassen. Seit Beginn der Pandemie sind 380 Menschen (=) an den Folgen ihrer Infektion gestorben.

Aktuell sind derzeit 4638 Personen (-1) infiziert. In den letzten sieben Tagen sind insgesamt 3592 positive Labormeldungen (-52) hinzugekommen. Das 7-Tage-R nach Laboreingängen liegt bei 0,9 (-0,02). Der Inzidenz-Wert liegt bei 1297,5  (-88,7).


Montag, 4. April 2022. Laut Auskunft der Stadt wurden bislang 72270 Personen (+742) positiv auf COVID-19 getestet. 67251 Personen (+715) davon gelten nach den RKI-Kriterien als genesen und durften ihre Quarantäne zwischenzeitlich verlassen. Seit Beginn der Pandemie sind 380 Menschen (+2) an den Folgen ihrer Infektion gestorben.

Aktuell sind derzeit 4639 Personen (+24) infiziert. In den letzten sieben Tagen sind insgesamt 3644 positive Labormeldungen (+202) hinzugekommen. Das 7-Tage-R nach Laboreingängen liegt bei 0,92 (-0,07). Der Inzidenz-Wert liegt bei 1386,2  (-126,3).


Sonntag, 3. April 2022. Der Inzidenz-Wert liegt bei 1512,5  (-33,4).

 

Fallzahlen COVID-19 in Hessen (SurvNet-Stand 05.04.2022, 00:00 Uhr)

7-Tage Aktuell Aktuell Kumulativ Kumulativ 7-Tage
Kreis/Stadt Inzidenz* Fälle Todesfälle Fälle Todesfälle Fälle
LK Bergstraße 1.734,2 400 0 67.031 439 4.700
LK Darmstadt-Dieburg 1.378,2 332 0 64.631 406 4.103
LK Fulda 1.529,9 678 2 66.683 378 3.412
LK Gießen 1.833,1 590 0 64.944 404 4.980
LK Groß-Gerau 1.170,0 473 0 65.424 367 3.227
LK Hersfeld-Rotenburg 990,0 0 0 25.149 218 1.191
LK Hochtaunuskreis 1.413,5 525 2 49.608 260 3.354
LK Kassel 988,6 324 0 42.280 272 2.343
LK Lahn-Dill-Kreis 1.565,7 879 1 60.173 292 3.967
LK Limburg-Weilburg 1.206,7 538 0 41.481 329 2.079
LK Main-Kinzig-Kreis 1.272,3 943 0 108.535 833 5.365
LK Main-Taunus-Kreis 1.207,9 863 0 53.608 290 2.890
LK Marburg-Biedenkopf 1.396,9 441 1 54.567 337 3.435
LK Odenwaldkreis 1.216,5 156 1 23.969 219 1.177
LK Offenbach 1.558,3 824 4 90.354 734 5.556
LK Rheingau-Taunus-Kreis 1.456,0 354 0 42.217 215 2.729
LK Schwalm-Eder-Kreis 1.317,3 383 1 34.665 279 2.369
LK Vogelsbergkreis 1.835,0 415 0 22.933 122 1.936
LK Waldeck-Frankenberg 1.344,2 528 0 33.293 179 2.104
LK Werra-Meißner-Kreis 1.777,2 32 0 19.542 198 1.778
LK Wetteraukreis 1.391,0 343 1 69.895 620 4.317
SK Darmstadt 1.242,7 220 0 35.501 199 1.978
SK Frankfurt am Main 984,8 0 0 198.936 1.180 7.525
SK Kassel 1.109,7 220 0 42.242 249 2.231
SK Offenbach 1.085,6 187 0 38.684 260 1.421
SK Wiesbaden 1.297,5 257 2 72.096 376 3.615
Gesamt 1.331,3 10.905 15 1.488.441 9.655

RKI Covid-19 Dashboard

Foto oben: ©2021 Volker Watschounek

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite der Stadt mit allen Corona-Nachrichten finden Sie unter www.wiesbaden.de.

 

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.