Die Brita-Arena ist nicht zu vergleichen mit Verona. Das durch Technik verstärkte Libretto, vom Bachchor vorgetragen, entfaltete sich anders. Das Glücksgefühl, wieder eine Form von Normalität leben zu können, ließ darüber hinwegsehen.

Das erste Konzert ausverkauft, das zweite etwas lichter besetzt, – am 27. Juni ist dann eine Sektion komplett leer. Die Tribünen rechts und links des Rasens waren spärlich besetzt. Händel ist eben kein Rock-Pop. Dem über die Leinwände übertragenen Dirigat war das egal. Die Qualität ließ hier allerdings zu wünschen über. Ein wenig mehr Licht auf der Bühne hätte dem Ganzen gutgetan. So schien es, als kämen Chor und Orchester eben vom Strand auf die Bühne – mit einem fabelhaften braunen Teint.

„O thou that tellest good, tidings to Zion, get thee up into the hight mountain; O thou that tallest good tidings to Jerusalem, lift up thy voice with strength; lift  it up, be not afraid, say unto the cities of Judah: Behold your god!“ – Chor

Niklas Sikner, Kantor der Lutherkirche, hatte sein Ensemble, das Bachorchester Wiesbaden und die Solisten Gloria Rehm, Renée Morloc, Andreas Post und Stephanos Tsirakoglou exzellent im Griff. Auch das Publikum vermochte er immer wieder mit einzubeziehen und dazu ermutigen, aus den eher engen Strandkörben aufzustehen  – etwa während der musikalischen Ankündigung und der Geburt des Erlösers und seines segensreichen Wirkens.

„O du, die Zion frohe Botschaft verkündigst, steige auf zu dem hohen Berge, o du, die Jerusalem frohe Botschaft bringt, erhebe deine Stimme mit Macht; erhebe sie und fürchte dich nicht, verkündige den Städten Judas: Seh euren Gott!“ – Chor

Immer wieder standen verschiedene Konzertbesucher vor ihren Strandkörben, hielten Noten in den Händen, um den Chor auf der Bühne  aus der Mitte des Rasens mit ihren Stimmen zu unterstützen. Ganz vorne mit dabei, 60 Jugendliche der Jugendkantorei, alle zwischen 13 und 19 Jahren, die an der Evangelischen Singakademie Wiesbaden einen musikalischen Schliff erhalten.

Konzert Messiah von Händel

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Foto oben und Bildergalerie ©2021 Volker Watschounek

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Südost  lesen Sie hier.

Informationen zum Wiesbadener Bachchor finden Sie unter: lutherkirche-wiesbaden.de

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!